Kontakt | Impressum | Suche  | Stretch-Mode  | MT
Herzlich Willkommen bei
Christen im Beruf e. V.
Chapter Augsburg
Bitte beachten: Neuer Veranstaltungs-Ort

Freitag, 20.01.2017


Wie ein Sinto vergeben konnte

Berthold Brand

Busfahrer
aus Augsburg

Der Busfahrer Herr Berthold Brand ist mit Maria verheiratet. Sie leben in Augsburg und haben 2 Kinder und 4 Enkelkinder Er erzählt wie ein hasserfüllter Sinto, dessen Familie schrecklich unter der Verfolgung im dritten Reich zu leiden hatte, seinen Feinden vergeben konnte. Viele seiner Freunde und Verwandten waren im KZ, Vater und Schwester sogar in Auschwitz. Daher war der Hass auf die Deutschen sehr groß. Gott hält seine Hand über sein Leben und klopft leise an sein Herz aber das wird ihm erst später bewusst als er sein Leben Jesus übergibt. Vom Hass zur Liebe für Deutsche, eine spannende Lebensgeschichte.

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser Vortrags-Veranstaltung.

Ort und Zeit

Datum: Freitag, 20.01.2017
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Kolpinghaus Augsburg
Straße: Frauentorstraße 29
Ort: 86152 Augsburg


Programm-Ablauf

Uhrzeit ca. Programmpunkt
19:30 Uhr Begrüßung und Moderation
22:00 Uhr Ende der Veranstaltung


Was Sie noch wissen sollten

Der Eintritt ist frei. Über eine freiwillige Spende zur Unterstützung unserer Arbeit würden wir uns freuen.

In der Vortragspause erwartet Sie ein Getränkebuffet.

Wir bitten um telefonische oder schriftliche Anmeldung per E-Mail oder nutzen Sie das Anmeldefeld dieser Website.


Anmeldung: "Ja, ich will dabei sein!"



Vorname, Name:
Email*:
Telefon: