Kontakt | Impressum | Suche  | Stretch-Mode  | MT
Herzlich Willkommen bei
Christen im Beruf e. V.
Chapter Mainhardter Wald

Freitag, 10.03.2017


Dem Mörder meiner Tochter vergeben ?

Ursula Link

aus Gundelfingen

Ursula Link wurde 1955 in Duisburg geboren und lebt seit 1979 in Freiburg. Als Ihre beiden Töchter, Steffi und Nadine, 8 und 6 Jahre alt waren, wurde Ihre Ehe geschieden und sie bekam das alleinige Erziehungsrecht zugesprochen. Nach der Scheidung sind die drei sehr eng zusammen gewachsen und waren in den Höhen und Tiefen des Lebens füreinander da. Sie verbrachten dabei viel gemeinsame Zeit in ihrem Stall bei Ponys und anderen Tieren.

Bis in der Neujahrsnacht 2000 das Unfassbare geschieht, das ihr Leben von da an vollständig verändert... Ursula Link erzählt, wie sie mit dem Schicksalsschlag umgegangen ist., und wie jeder Zuhörer seine eigene schwierige Situation meistern kann.

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser Vortrags-Veranstaltung.

Ort und Zeit

Datum: Freitag, 10.03.2017
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Hotel Gasthof Löwen
Straße: Stock 15
Ort: 74535 Mainhardt-Stock


Programm-Ablauf

Uhrzeit ca. Programmpunkt
19:00 Uhr Einlass, Essen-Bestellung
19:30 Uhr Begrüßung, Information, Vortrag Teil 1
20:15 Uhr gemeinsames Essen
21:10 Uhr Vortrag Teil 2
22:00 Uhr Ende des Vortrags