Kontakt | Impressum | Suche  | Stretch-Mode  | MT
Herzlich Willkommen bei
Christen im Beruf e. V.
Chapter Nürnberg

Samstag, 11.02.2017


Plötzlich kann alles anders sein...

Bernd Weber

Versicherungskaufmann
aus Bretzfeld

Im Alter von 34 Jahren kam der entscheidende Wendepunkt im Leben von Bernd Weber. Galt bis dahin das Prinzip des positiven Denkens und der Selbsterlösung, änderte sich dies schlagartig. Praktisch über Nacht. Viele Jahre der Jugendzeit waren geprägt von der Beschäftigung mit fernöstlichen Lehren und Philosphien. Die Faszination des Fremden und Übersinnlichen war groß, die Suche nach Sinn und Erfüllung die verborgene Triebfeder. Der christliche Glaube spielte dabei keine Rolle.

Am Anfang des neuen Lebens stand die Einladung zu einem Abend mit einem Sprecher, der genau der Richtige zu sein schien auf dem Weg der spirituellen Selbsterlösung. Die Botschaft war so fremd wie lebensverändernd. Die Befreiung von schädlichsten Bindungen wurde möglich. Was dann an spirituellen Belastungen gelöst wurde, kann für Viele als Ermutigung dienen in einer Zeit der vielen Selbsterlösungsangebote.

Die Zeit bis dahin war nicht frei von Scheitern und Enttäuschungen. Wie Heilung in die Partnerschaft und die Versöhnung mit der eigenen Seele kam, wird Bernd Weber an diesem Abend berichten.

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser Vortrags-Veranstaltung.

Ort und Zeit

Datum: Samstag, 11.02.2017
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Loew`s Hotel Mercur
Straße: Pillenreuther Straße 1
Ort: 90459 Nürnberg


Programm-Ablauf

Uhrzeit ca. Programmpunkt
18:30 Uhr Einlass
19:00 Uhr Begrüßung
19:30 Uhr Essen
20:30 Uhr Vortrag


Was Sie noch wissen sollten...

Ein gemeinsames Essen bildet den Rahmen des Abends.

Am Ende der Veranstaltung stehen wir, die Veranstalter und Referenten, für Gespräche und Gebet zur Verfügung.
_____________________________________________________

Loew`s Hotel Merkur
finden Sie, immer von der Autobahn kommend, Centrum fahrend, Richtung Hauptbahnhof, direkt auf der Südseite (Rückseite) des Hauptbahnhofes.

Wir wünschen eine gute Anfahrt!