Herzlich Willkommen im
Chapter Markneukirchen

Achtung - Termin abgesagt!       Dieser Vortrag wird bezüglich der Corona-Situation auf Frühjahr 2021 verschoben. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Samstag, 26.09.2020

Charles Darwin und sein Schöpfer

Prof. Dr. Siegfried Scherer
Wissenschaftler, Biologe
aus Freising
Der Mensch als Geschöpf? Die Welt als Schöpfung? Kann man nach Darwin überhaupt noch intellektuell redlich an Schöpfung glauben? Wie konnte Darwin als Theologe zum Begründer einer wissenschaftlichen Evolutionstheorie werden? Für manche heutigen Biowissenschaftler ist Gott eine Wahnvorstellung religiöser Menschen, doch Charles Darwin war vorsichtiger. Der Biologe Prof. Dr. Siegfried Scherer, der an der Technischen Universität München forscht und lehrt, hinterfragt in seinem allgemeinverständlichen, reich mit Bildern illustrierten Vortrag den Absolutheitsanspruch der heute dominierenden naturalistisch-evolutionären Welterklärung.

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser Vortrags-Veranstaltung.

Freunde einladen Facebook Twitter WhatsApp Google+

Ort und Zeit

Samstag, 26.09.2020
Uhrzeit:
Location: abgesagt
Straße:
Ort:

Programm-Ablauf

Programmpunkt
Einlass

Anmeldung zum Newsletter

Suche

Chapter Blättern
Vorschau:

21.11.2020

Herzlich Willkommen im
Chapter Markneukirchen

Achtung - Termin abgesagt!       Dieser Vortrag wird bezüglich der Corona-Situation auf Frühjahr 2021 verschoben. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Samstag, 26.09.2020

Charles Darwin und sein Schöpfer

Prof. Dr. Siegfried Scherer
Wissenschaftler, Biologe
aus Freising
Der Mensch als Geschöpf? Die Welt als Schöpfung? Kann man nach Darwin überhaupt noch intellektuell redlich an Schöpfung glauben? Wie konnte Darwin als Theologe zum Begründer einer wissenschaftlichen Evolutionstheorie werden? Für manche heutigen Biowissenschaftler ist Gott eine Wahnvorstellung religiöser Menschen, doch Charles Darwin war vorsichtiger. Der Biologe Prof. Dr. Siegfried Scherer, der an der Technischen Universität München forscht und lehrt, hinterfragt in seinem allgemeinverständlichen, reich mit Bildern illustrierten Vortrag den Absolutheitsanspruch der heute dominierenden naturalistisch-evolutionären Welterklärung.

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser Vortrags-Veranstaltung.

Freunde einladen Facebook Twitter WhatsApp Google+

Ort und Zeit

Samstag, 26.09.2020
Uhrzeit:
Location: abgesagt
Straße:
Ort:

Programm-Ablauf

Programmpunkt
Einlass

Anmeldung zum Newsletter

Suche

Chapter Blättern
Vorschau:

21.11.2020