Herzlich Willkommen im
Chapter Wesel

Samstag, 25.01.2020

Gott macht keine halben Wunder

Mirjam George
Sprachtherapeutin/ Sopranistin
Mirjam George, geboren in Halle, ist eine hochmusikalische Frau. Sie lernte Kinderkrankenschwester und studierte danach an der Musikhochschule in München Gesang. 2005 hatte sie einen schrecklichen Unfall: sie wurde von einer Tram mit 60 km/h erfasst, mitgeschleift und überrollt. Die ärztliche Diagnose: Wachkoma, Rollstuhl, Ende der Gesangskarriere. Sie erfuhr aber Gottes besondere Zuwendung, Hilfe und Ermutigung. Gott zeigte ihr vielfältig, dass er heute noch Wunder tut. Nach ihrer, selbst für die behandelnden Ärzte wunderbaren Genesung, lernte sie ihren Ehemann kennen. Sie nehmen Ian ihr Pflegekind auf. Seit November 2017 ist Mirjam George dankbare Mutter ihrer Tochter Thea. Heute kann sie sich wieder voll bewegen, hat eine sehr schöne Sopranstimme und ist Mutter zweier wunderbarer Kinder. Lassen Sie sich von Mirjam George ermutigen, auf Gottes starke Hilfe zu vertrauen.

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser Vortrags-Veranstaltung.

Freunde einladen Facebook Twitter WhatsApp Google+

Um Anmeldung wird gebeten bis: 24.01.2020.

Ort und Zeit

Samstag, 25.01.2020
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Location: Waldrestaurant Hotel Hohe Mark
Straße: Am Reitplatz 9
Ort: 46485 Wesel-Obrighoven

Programm-Ablauf

Programmpunkt
17:45 Uhr Einlass - alle Zeiten sind ca.-Angaben
18:00 Uhr Begrüßung - Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
18:15 Uhr Zur Einstimmung - Lied-Vorträge / Kurz-Berichte
18:45 Uhr Guten Appetit - gute Tischgespräche!
19:30 Uhr Erfahrungsbericht / Fach-Vortrag
20:30 Uhr Fragen, Antworten, Nach-Gespräche

Wir bereiten einen besonderen Abend in angenehmem Ambiente
Die Veranstaltung wird vom Arche Zentrum e.V. Wesel unterstützt und gefördert.
Große Auswahl an Gerichten von 5,00 - 19,00 Euro.

Gerne dürfen Sie weitere Gäste mitbringen. Sie helfen uns bei der Planung, wenn Sie sich bis zwei Tage vor der Veranstaltung unter Angabe der Personen-Anzahl und des Menüs anmelden.

Wählen Sie Ihr/e Menü/s und tragen Sie es/sie in das Anmeldefeld unter "Sonstige Mitteilung" ein.

Zahlen Sie Ihr Essen an der Abendkasse. Die Getränke werden an der Theke abgerechnet.

Freuen Sie sich auf einen Abend, der Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben wird!
Menü-Auswahl
Geben Sie bei Ihrer Anmeldung Ihre Auswahl an:
1.   5,00€ kleiner Käseteller, mit Trauben und Brot
2.   5,00€ Consommé-Suppe mit Klößchen
3.   7,00€ Creme-Suppe, Thai-Curry, Kokosmilch, Garnele
4.   7,00€ Strammer Max
5.   9,00€ großer veganer Teller
6. 10,00€ großer Salatteller mit Putenbruststreifen
7. 12,00€ Wiener Schnitzel, Pommes, Salat
8. 13,00€ Jäger-Schnitzel, Pommes, Salat
9. 13,00€ Zigeuner-Schnitzel, Pommes, Salat
10.14,00€ Gebr. Geflügel-Brüstchen, Currysauce, Obst, Reis
11.15,00€ Grat. Schweinerücken, Pommes, Salat
13.16,00€ Rhein. Sauerbraten, Kompott, Kartoffel-Klößchen
14.19,00€ 3-Gänge Menü:
                 Creme-Suppe, Rahm-Geschnetzeltes, Cappuccino-Mousse
Sie nehmen das erste Mal teil?
Als Erstbesucher schenken wir Ihnen das 2. preiswertere Essen. Es ist für Sie frei!

Anmeldung zu Vortrag und/oder Newsletter

Suche

Chapter Blättern

Herzlich Willkommen im
Chapter Wesel

Samstag, 25.01.2020

Gott macht keine halben Wunder

Mirjam George
Sprachtherapeutin/ Sopranistin
Mirjam George, geboren in Halle, ist eine hochmusikalische Frau. Sie lernte Kinderkrankenschwester und studierte danach an der Musikhochschule in München Gesang. 2005 hatte sie einen schrecklichen Unfall: sie wurde von einer Tram mit 60 km/h erfasst, mitgeschleift und überrollt. Die ärztliche Diagnose: Wachkoma, Rollstuhl, Ende der Gesangskarriere. Sie erfuhr aber Gottes besondere Zuwendung, Hilfe und Ermutigung. Gott zeigte ihr vielfältig, dass er heute noch Wunder tut. Nach ihrer, selbst für die behandelnden Ärzte wunderbaren Genesung, lernte sie ihren Ehemann kennen. Sie nehmen Ian ihr Pflegekind auf. Seit November 2017 ist Mirjam George dankbare Mutter ihrer Tochter Thea. Heute kann sie sich wieder voll bewegen, hat eine sehr schöne Sopranstimme und ist Mutter zweier wunderbarer Kinder. Lassen Sie sich von Mirjam George ermutigen, auf Gottes starke Hilfe zu vertrauen.

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser Vortrags-Veranstaltung.

Freunde einladen Facebook Twitter WhatsApp Google+

Um Anmeldung wird gebeten bis: 24.01.2020.

Ort und Zeit

Samstag, 25.01.2020
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Location: Waldrestaurant Hotel Hohe Mark
Straße: Am Reitplatz 9
Ort: 46485 Wesel-Obrighoven

Programm-Ablauf

Programmpunkt
17:45 Uhr Einlass - alle Zeiten sind ca.-Angaben
18:00 Uhr Begrüßung - Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
18:15 Uhr Zur Einstimmung - Lied-Vorträge / Kurz-Berichte
18:45 Uhr Guten Appetit - gute Tischgespräche!
19:30 Uhr Erfahrungsbericht / Fach-Vortrag
20:30 Uhr Fragen, Antworten, Nach-Gespräche

Wir bereiten einen besonderen Abend in angenehmem Ambiente
Die Veranstaltung wird vom Arche Zentrum e.V. Wesel unterstützt und gefördert.
Große Auswahl an Gerichten von 5,00 - 19,00 Euro.

Gerne dürfen Sie weitere Gäste mitbringen. Sie helfen uns bei der Planung, wenn Sie sich bis zwei Tage vor der Veranstaltung unter Angabe der Personen-Anzahl und des Menüs anmelden.

Wählen Sie Ihr/e Menü/s und tragen Sie es/sie in das Anmeldefeld unter "Sonstige Mitteilung" ein.

Zahlen Sie Ihr Essen an der Abendkasse. Die Getränke werden an der Theke abgerechnet.

Freuen Sie sich auf einen Abend, der Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben wird!
Menü-Auswahl
Geben Sie bei Ihrer Anmeldung Ihre Auswahl an:
1.   5,00€ kleiner Käseteller, mit Trauben und Brot
2.   5,00€ Consommé-Suppe mit Klößchen
3.   7,00€ Creme-Suppe, Thai-Curry, Kokosmilch, Garnele
4.   7,00€ Strammer Max
5.   9,00€ großer veganer Teller
6. 10,00€ großer Salatteller mit Putenbruststreifen
7. 12,00€ Wiener Schnitzel, Pommes, Salat
8. 13,00€ Jäger-Schnitzel, Pommes, Salat
9. 13,00€ Zigeuner-Schnitzel, Pommes, Salat
10.14,00€ Gebr. Geflügel-Brüstchen, Currysauce, Obst, Reis
11.15,00€ Grat. Schweinerücken, Pommes, Salat
13.16,00€ Rhein. Sauerbraten, Kompott, Kartoffel-Klößchen
14.19,00€ 3-Gänge Menü:
                 Creme-Suppe, Rahm-Geschnetzeltes, Cappuccino-Mousse
Sie nehmen das erste Mal teil?
Als Erstbesucher schenken wir Ihnen das 2. preiswertere Essen. Es ist für Sie frei!

Anmeldung zu Vortrag und/oder Newsletter

Suche

Chapter Blättern