Herzlich Willkommen bei
Christen im Beruf e. V.
Chapter Altötting-Burghausen

Samstag, 10.11.2018


Raus aus der Prostitution - hin zu Gott


Kathi P.

aus Chemnitz

Kathi P. ist Mutter mit Leib und Seele. Die 35-Jährige will ihren beiden Töchtern ein unbeschwertes Leben geben – ein Leben, welches ihr selbst nicht vergönnt war. Als sie acht Jahre alt war, ließen sich ihre Eltern scheiden. Der neue Freund ihrer Mutter misshandelte sie. Mit 13 fing sie an zu trinken, eckte an und kam ins Kinderheim. Mit 17 bezog sie ihre erste Wohnung. Sie war noch keine 18 Jahre, da ging Kathi auf den Strich - Wohnungsprostitution brachte in Chemnitz das schnelle Geld. Dreizehn Jahre lang arbeitete sie regelmäßig als Prostituierte und verkaufte ihren Körper. Der Job bleibt nicht ohne Folgen für ihre Seele. Sie will aussteigen, schafft es aber nicht. Sie hat Schulden, zwei Kinder zu versorgen und keine abgeschlossene Ausbildung. Mit 29 gab es dann den Wendepunkt in Kathis Leben, als ihr drogenabhängiger Bruder Jonathan von einem auf den anderen Tag mit den Drogen aufhörte.Er schafft den Ausstieg mit Gottes Hilfe. Das hatte Kathi so beeindruckt, dass sie dachte: "Mensch, das mache ich jetzt auch! Kathi schaffte den Ausstieg vor sechs Jahren. Mit ihrer Lebensgeschichte will die heute 38-Jährige Mut machen und Frauen, die am Rande der Gesellschaft stehen, zeigen, dass man sich seinem Schicksal nicht

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser Vortrags-Veranstaltung.

Ort und Zeit

Datum: Samstag, 10.11.2018
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Hotel Plankl
Straße: Schlotthamerstr. 4
Ort: 84503 Altötting


Programm-Ablauf

Uhrzeit ca. Programmpunkt
19:15 Uhr Einlass
19:30 Uhr Begrüßung und Vorstellung
19:40 Uhr Vortrag
22:00 Uhr Ende


TERMINVORSCHAU

19.01.2019
Kann man mit Gott Geschäfte machen?
Erich Fitz

09.03.2019
Hab keine Angst!
Ehepaar Raphaela und Armin Berger

11.05.2019
Auf der Suche nach dem Sinn des Lebens!
Manfred Berreiter

KONTAKT
ARCHIV