Kontakt | Impressum | Suche  | Stretch-Mode  | MT
Herzlich Willkommen bei
Christen im Beruf e. V.
Chapter Amberg

Freitag, 08.06.2018


Niederlagen sind das Sprungbrett für Erfolg

Maria Kutschera

selbst. Unternehmerin
aus Kössen/Tirol, Österreich

Maria Kutschera wurde 1959 in St. Johann in Tirol geboren und ist aufgewachsen in Kössen in einem traditionellen katholischen Haus mit 4 Geschwistern . Schon als Kind war sie sehr aktiv im örtlichen Schiklub. in den 70iger Jahren fuhr sie 4 Jahre im Weltcupcircus in der Österreichischen Nationalmannschaft. Mit 21 musste sie leider diese Karriere verletzungsbedingt beenden. Doch sie ließ sich nicht entmutigen, bildete sich als Heil- und Sportmasseurin aus, wurde selbständig mit eigener Praxis, gründete eine Familie, bekam 2 Kinder und baute ein Haus. Als staatlich geprüfte Trainerin trainierte sie auch den örtlichen Schiclub. Bevor 2009 ein persönliches Erlebnis ihr Leben drastisch veränderte, musste sie aber noch 2 Ehescheidungen hinter sich bringen. Heute arbeitet Maria Kutschera als selbständige Unternehmerin im Network Marketing und ist auf diesem Gebiet eine europaweit begehrte Sprecherin und Ausbildnerin. Ihre Besonderheit ist, dass Gott sie trotz allem auf übernatürliche Art leitet.

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser Vortrags-Veranstaltung.

Ort und Zeit

Datum: Freitag, 08.06.2018
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Hotel/Restaurant Drahthammerschlößl
Straße: Drahthammerstraße 30
Ort: 92224 Amberg


Programm-Ablauf

Uhrzeit ca. Programmpunkt
19:00 Uhr Einlass
19:30 Uhr Vortrag (1. Teil)
20.15 Uhr Möglichkeit zum gemeinsamen Essen (8,50 €)
21.00 Uhr Vortrag (2. Teil)


Was Sie noch wissen sollten..

Der Eintritt ist frei. Über eine freiwillige Spende würden wir uns freuen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, aber gerne gesehen: Sie erlaubt uns eine bessere Raumplanung.

Anmeldung zu Vortrag und/oder Newletter
TERMINVORSCHAU

13.07.2018
Wenn Stürme kommen - der Schlüssel zum Überwinden
Georg Taubmann
Entwicklungshelfer, Shelter Now
aus Sulzbach-Rosenberg

KONTAKT
ARCHIV