Herzlich Willkommen bei
Christen im Beruf e. V.
Chapter Annaberg

Freitag, 14.09.2018


Vom Verdienen zum Dienen

Tino Seifert

aus Auerbach

Tino Seifert, Jahrgang 1969, schon mit 14 begann ich Alkohol zu trinken und zu verkaufen. Mein Leben drehte sich bis zum 42. Lebensjahr als Selbstständiger in der Gastronomie immer um die Jagd nach dem „großen Geld“ und um Alkohol. Verblendet von falschen Zielen und Werten, Beziehungskrisen und beruflichen Stress ging es immer tiefer in die Sucht.

Der Höhepunkt der eigenen Alkoholabhängigkeit war im August 2011, nach einem schweren Autounfall unter Alkohol, begann ich mein Leben zu ändern, meine 5. Entgiftung und erste Therapie verhalf mir zu einem neuen Leben mit Gott. Mit dem Verlassen der Klinik legte ich mein Leben in Gottes Hand und lasse mich von ihm führen. Er schenkte mir in der Therapie eine Vision, anderen Menschen mit Problemen zu helfen.

Nach dem Verkauf meiner Firma(Zeltverleih und Veranstaltungsservice) im Jahr 2012 widmete ich mich meinem Auftrag und setzte einen Großteil des Geldes für den Erwerb eines Gebäudes ein, um dort ein Selbsthilfezentrum aufzubauen.

Als Gründer und Vorsitzender des Vereins „Neue Harmonie“ e.V., darf ich diesen Auftrag erfüllen. Heute lebe ich in Auerbach i.V. bin ehrenamtlicher Betreuer und absolviere eine Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie. Zu geben, helfen und dienen ist mir wichtig geworden und für mich gewinnbringender als zu verdienen.

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser Vortrags-Veranstaltung.

Ort und Zeit

Datum: Freitag, 14.09.2018
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Hotel Wilder Mann
Straße: Markt 13
Ort: 09456 Annaberg-Buchholz


Programm-Ablauf

Uhrzeit ca. Programmpunkt
18:40 Uhr Einlass
19:00 Uhr Begrüßung und Einleitung
19:05 Uhr Erfahrungsberichte und Musik
19:20 Uhr Vortrag Teil 1
20:00 Uhr Essen
20:30 Uhr Vortrag Teil 2


Von diesem Abendtreffen können Sie folgendes erwarten:

persönliche Gespräche
Berichte über das gegenwärtige Handeln Gottes
gemütliches Essen (nach Karte)
Nahrung für Ihre Seele
einen interessanten Vortrag
Austausch mit dem Referenten und untereinander
persönliches Gebet


Es wird eine Auswahl verschiedener Gerichte angeboten

Eine Essensbestellung ist nicht Voraussetzung für die Teilnahme an der Veranstaltung.

Anmeldung zu Vortrag und/oder Newsletter
TERMINVORSCHAU

12.10.2018
Als Christ in Alltag und Beruf
Dr. Andreas Walther
Anästhesist und Notarzt.
aus Chemnitz

16.11.2018

KONTAKT
ARCHIV