Kontakt | Impressum | Suche  | Stretch-Mode  | MT
Herzlich Willkommen bei
Christen im Beruf e. V.
Chapter Augsburg
Achtung !! Geänderter Veranstaltungsort !!!

Freitag, 23.03.2018


Liebe ohne Ende; Der wunde Punkt; Das offene Ohr; Man muss die Brille abnehmen um richtig sehen zu können....

Ehepaar Jakobus und Annerose Richter

Schäfer
aus Giengen a.d. Brenz

Das Ehepaar Richter sind beide erfahrene Seelsorger und begleiten Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen. Aktiv in der Eheberatung führen sie zusammen mit einem Team Ehesegnungsabende durch und engagieren sich auch bei „Dinner und More“, einer ehrenamtlichen Organisation, die Paarbeziehungen fördert und Möglichkeiten bietet, sich in der Ehe neu zu begegnen. Dort bietet das Ehepaar Richter Ehepaaren an, sich gegenseitig einen ganzen Tag lang zu ermutigen und viel Zeit miteinander und füreinander zu verbringen.

Als Referent versteht es Jakobus Richter durch Rhetorik und seine plakativen Beispiele, Transparenz in ein Thema zu bringen. Denn als gelernter Schäfer ist er ein Mann, der die unterschiedlichen Facetten des Lebens kennen gelernt hat - ob im Leben in der Kommunität einer Bruderschaft, oder als Leiter einer christlichen Lebensgemeinschaft, die Menschen Zuflucht bot, die am Leben zu verzweifeln drohten.

In seiner heutigen Tätigkeit als Therapeut begleitet er Menschen, die durch die Abgründe des täglichen Seins gehen und gibt ihnen Hilfestellung und neuen Mut, denn nicht zuletzt als Christ, hat er erfahren, was es heißt zu glauben und zu zweifeln. Jakobus hat verstanden, worauf es letztlich ankommt und gibt diese Erfahrung gemeinsam mit seiner Frau gerne weiter.

Neben ihrer seelsorgerlichen Tätigkeit engagieren sich Annerose und Jakobus in Uganda und helfen dort am Bau einer Internatsschule für z. Zt. ca. 250 AIDS Waisenkinder mit.

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser Vortrags-Veranstaltung.

Ort und Zeit

Datum: Freitag, 23.03.2018
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Tagungshotel Haus Sankt Ulrich
Straße: Kappelberg 1
Ort: 86150 Augsburg


Programm-Ablauf

Uhrzeit ca. Programmpunkt
18:45 Uhr Einlass
19:00 Uhr Begrüßung
19:15 Uhr Vortrag Teil 1
20:00 Uhr Getränkebuffet
20:20 Uhr Vortrag Teil 2
21:30 Uhr Ende (Möglichkeit zu persönlichem Gespräch und Fragen)


Was Sie noch wissen sollten

Der Eintritt ist frei. Über eine freiwillige Spende zur Unterstützung unserer Arbeit würden wir uns freuen.

In der Vortragspause erwartet Sie ein Getränkebuffet.

Wir bitten um telefonische oder schriftliche Anmeldung per E-Mail oder nutzen Sie das Anmeldefeld dieser Website.


Anmeldung: "Ja, ich will dabei sein!"