Kontakt | Impressum | Suche  | Stretch-Mode  | MT
Herzlich Willkommen bei
Christen im Beruf e. V.
Chapter Erlangen

Freitag, 26.05.2017


Als meine Weisheit endete, brauchte ich ein Wunder!

Andreas Schreiber

aus Bugewitz

Andreas Schreiber aus Mecklenburg-Vorpommern ist Jahrgang 1965, verheiratet und Vater von drei Kindern. Von Beruf ist er gelernter KFZ-Mechaniker und heute als Kaufmann tätig. Nach der Grenzöffnung war es für ihn aufgrund seiner Ausbildung naheliegend sich in der Autobranche zu versuchen und er gründete ein Autohaus. Was zunächst vielversprechend begann, endete 2001 in einem folgenschweren Konkurs - bis dahin, dass er Opfer eines Mordversuches wurde. Dadurch wurde nicht nur sein Leben erschüttert, sondern auch das seiner ganzen Familie. Wie er und seine Familie diese Krise überwanden und bis heute selbst durch schwierigste Zeiten getragen werden, davon wird uns Herr Schreiber berichten. Sein Rezept zum Krisenmanagement ist einfach und für jeden zugänglich. Freuen Sie sich auf einen bewegenden, spannenden und ermutigenden Lebensbericht.

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser Vortrags-Veranstaltung.

Ort und Zeit

Datum: Freitag, 26.05.2017
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Blaue Traube im Turnerbund
Straße: Spardorfer Straße 79
Ort: 91054 Erlangen


Programm-Ablauf

Uhrzeit ca. Programmpunkt
Einlass
19:30 Uhr Begrüßung
19:45 Uhr Musikalischer Teil
20:15 Uhr Gemeinsames Essen, Infos
21:00 Uhr Vortrag
22:15 Uhr Ende (Möglichkeit zu persönlichem Gespräch und Fragen)


Was Sie noch wissen sollten..

Wir würden uns freuen, wenn Sie am gemeinsamen Essen, nach Karte, teilnehmen würden.

Anmeldung: "Ja, ich will dabei sein!"



Vorname, Name:
Email*:
Telefon:

TERMINVORSCHAU

23.06.2017
Unser Leben, ein zerbrechliches Gefäß
Marita und Rossanna Eugster

KONTAKT
ARCHIV