Herzlich Willkommen bei
Christen im Beruf e. V.
Chapter Erlangen

Freitag, 28.09.2018


Rechne mit Gott - Ein Mathematiker spricht aus seinem Leben

Diethelm Schulz

Diplom-Informatiker, Lehrer
aus Lachendorf

Diethelm Schulz, geb.1958, seit 32 Jahren glücklich verheiratet. Er ist von Beruf Diplom-Informatiker und Wissenschaftlicher Lehrer und unterrichtet die Fächer Mathematik und Religion an der Freien Evangelischen Schule Hannover. Seine Frau Angela hat eine eigene Beratungspraxis für therapeutische Seelsorge und Traumatherapie. Gemeinsam haben sie 4 erwachsene Kinder und mittlerweile 5 Enkelkinder. Als Auslandsdienstlehrkraft war er von 2014 – 2017 an der Deutschen Schule Athen als Mathematiklehrer tätig und organisierte als Sozialbeauftragte dort in Griechenland mehrere Flüchtlingsprojekte. In den letzten 20 Jahren hat er mehrere gemeinnützige Hilfswerke aufgebaut und ist 1. Vors. des international tätigen Kinderhilfswerks „Kids for the Kingdom Deutschland e.V.“ Von seinen Reisen in über 30 Ländern hat er abenteuerliches zu berichten. Mehr als 20 mal war er in höchster Lebensgefahr und hat Gottes Bewahrung und viele Wunder erlebt. In privater tiefer Krise hat er Gottes Treue und Führung erleben dürfen, die ihn dann in seine Berufung als Lehrer führte. Auf seinen Verkündigungs- und Seminardiensten ist sein Lieblingsthema „Logik und Glauben“. Freuen Sie sich auf einen Abend, an dem Sie hören und sehen werden, dass der Glaube an Jesus Christus lebendig und spannend ist.

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser Vortrags-Veranstaltung.

Ort und Zeit

Datum: Freitag, 28.09.2018
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Blaue Traube im Turnerbund
Straße: Spardorfer Straße 79
Ort: 91054 Erlangen


Programm-Ablauf

Uhrzeit ca. Programmpunkt
Einlass
19:30 Uhr Begrüßung
19:45 Uhr Musikalischer Teil
20:15 Uhr Gemeinsames Essen, Infos
21:00 Uhr Vortrag
22:15 Uhr Ende (Möglichkeit zu persönlichem Gespräch und Fragen)


Was Sie noch wissen sollten..

Wir würden uns freuen, wenn Sie am gemeinsamen Essen, nach Karte, teilnehmen würden.

Anmeldung zu Vortrag und/oder Newsletter