Kontakt | Impressum | Suche  | Stretch-Mode  | MT
Herzlich Willkommen bei
Christen im Beruf e. V.
Chapter Frankfurt-Main

Freitag, 09.06.2017


Gott, wenn es dich wirklich gibt, dann musst Du mich überleben lassen

Brunhilde Rusch

Hausfrau und Künstlerin
aus Homberg

Brunhilde Rusch ist 65 Jahre alt, verheiratet, hat einen erwachsenen verheirateten Sohn und ist 6fache glückliche Großmama.

Mit 17 Jahren hat sie ihr Kind bekommen. Mit nur 18 Jahren hatte sie eine lebensbedrohliche Bauchspeicheldrüsenentzündung. In ihrer ausweglosen Situation schrie sie zu Gott. „Dass ich überlebt habe, hat mich 100 %ig von der Existenz Gottes überzeugt“, bekennt sie. Doch dann fing die Suche an, Gott persönlich kennen zu lernen. Es war ein weiter Weg, den sie in ihrem Gedicht „Und dann kamst Du“ ein wenig aufzeigt.

Sie war Lektorin und Prädikantin in der EKD. Beruflich war sie als Chefsekretärin und später bis zur ihrer Rente als Sachbearbeiterin im Sozialamt tätig. Sie war eng befreundet mit der ehem. Millionärin Sabine Ball. Sie gestaltet christliche Kunst – eine kleine Auswahl wird sie vorstellen -, schreibt christliche Gedichte – in ihrem Vortrag wird sie einige Gedichte lesen - und ist christliche Publizistin.

Sie ist leidenschaftliche Beterin und Evangelistin. In den letzten Monaten hat sie fast 10.000 Haushalte mit den 10 Geboten Gottes und Traktaten erreicht. Sie liebt Jesus Christus über alles. Ihr Motto: Menschen sollen mit der Liebe Gottes erreicht und durch Jesus gerettet werden.

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser Vortrags-Veranstaltung.

Ort und Zeit

Datum: Freitag, 09.06.2017
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Cafe Caramel
Straße: Oeder Weg 95
Ort: 60318 Frankfurt am Main


Programm-Ablauf

Uhrzeit ca. Programmpunkt
19:00 Uhr Einlass
19:30 Uhr Begrüßung u. Vortrag Teil 1
20:00 Uhr Essen
21:00 Uhr Vortrag Teil 2
22:00 Uhr Ende der Veranstaltung


Wegbeschreibung:

Mit dem PKW:
Von der A66 aus Richtung Wiesbaden über die Miquelallee/Alleenring. Nach 1 km in die Eckenheimer Landstraße rechts einbiegen.
Dem Verlauf der Straße nach rechts folgen (Oederweg),
das Café befindet sich nach ca. 500m auf der rechten Seite.
Rechtzeitig Parkplätze suchen oder z.B. am Hauptfriedhof (kostenfrei)
Tiefgarage der Deutschen Nationalbibliothek (nur bis 22:00 Uhr!).
-------------------------------------------------------------------------------------------------
Mit dem Bus, Buslinie 36 z.B. ab Konstablerwache Richtung Westbahnhof
(oder umgekehrt) bis zur Haltestelle "Adlerflychtplatz",
direkt gegenüber ist das Café Caramel.
------------------------------------------------------------------------------------------------
Mit öffentl. Verkehrsmitteln:
Vom Hauptbahnhof (Tiefebene) mit der U5 in Richtung Preungesheim. Haltestelle Musterschule, Fußweg über Adlerflychtstr. ca.600 m.
(Alternativ U1,2,3 und U8 – Haltestelle Grüneburgweg, Fußweg 600m)