Kontakt | Impressum | Suche  | Stretch-Mode  | MT
Herzlich Willkommen bei
Christen im Beruf e. V.
Chapter Frankfurt-Main

Freitag, 08.09.2017


Glaube und Verfolgung in China

Isaac Liu

Pastor
aus Eschborn

Isaacs Vater saß im Gefängnis, als er geboren wurde. Als Leiter einer christlichen Gemeindebewegung in China war er zu langer Haft verurteilt worden. Später nach seiner wunderbaren Befreiung wurde über ihn das Buch „Der Himmelsbürger“ veröffentlicht.

Als Isaacs Mutter im siebenten Monat mit ihm schwanger war, kamen eines Tages plötzlich Polizisten ins Haus und wollten sie zwingen, das ungeborene Baby abzutreiben. Die Regierung wollte keine Nachkommenschaft von seinem Vater.

Das Herz der Mutter zerbrach und sie schrie und betete zu Gott „Das Baby ist ein Geschenk von dir. Wenn es kommt, werde ich es dir geben ...“ Einen Tag später am 19.04.84 wurde Isaac zu früh geboren, aber auch früh gesegnet. Gleich nach der Geburt schickte seine Mutter die freudige Nachricht geheim ins Gefängnis zu seinem Vater. Dieser schrieb Isaac einen Brief mit dem Wunsch, dass er treu in der Nachfolge Jesu Christi stehen möge und endete: „Mein Sohn, wir sehen uns im Himmel!“

Sein Vater sah ihn das erste Mal, als er fünf Jahre alt war. Mit 14 flüchtete Isaac mit seiner Mutter und Schwester aus China.

Er berichtet über die vielen Stationen in seinem Leben und welchen Auftrag er heute spürt.

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser Vortrags-Veranstaltung.

Ort und Zeit

Datum: Freitag, 08.09.2017
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Cafe Caramel
Straße: Oeder Weg 95
Ort: 60318 Frankfurt am Main


Programm-Ablauf

Uhrzeit ca. Programmpunkt
19:00 Uhr Einlass
19:30 Uhr Begrüßung u. Vortrag Teil 1
20:00 Uhr Essen
21:00 Uhr Vortrag Teil 2
22:00 Uhr Ende der Veranstaltung


Wegbeschreibung:

Mit dem PKW:
Von der A66 aus Richtung Wiesbaden über die Miquelallee/Alleenring. Nach 1 km in die Eckenheimer Landstraße rechts einbiegen.
Dem Verlauf der Straße nach rechts folgen (Oederweg),
das Café befindet sich nach ca. 500m auf der rechten Seite.
Rechtzeitig Parkplätze suchen oder z.B. am Hauptfriedhof (kostenfrei)
Tiefgarage der Deutschen Nationalbibliothek (nur bis 22:00 Uhr!).
-------------------------------------------------------------------------------------------------
Mit dem Bus, Buslinie 36 z.B. ab Konstablerwache Richtung Westbahnhof
(oder umgekehrt) bis zur Haltestelle "Adlerflychtplatz",
direkt gegenüber ist das Café Caramel.
------------------------------------------------------------------------------------------------
Mit öffentl. Verkehrsmitteln:
Vom Hauptbahnhof (Tiefebene) mit der U5 in Richtung Preungesheim. Haltestelle Musterschule, Fußweg über Adlerflychtstr. ca.600 m.
(Alternativ U1,2,3 und U8 – Haltestelle Grüneburgweg, Fußweg 600m)