Kontakt | Impressum | Suche  | Stretch-Mode  | MT
Herzlich Willkommen bei
Christen im Beruf e. V.
Chapter Köln

Samstag, 05.05.2018


Totgeglaubte leben länger

Marcus Baum

Bankkaufmann
aus Kamp-Lintfort

Marcus Baum, geb. 1979, Bankkaufmann und Musiker hatte immer den Traum mal eines Tages ein Musikalbum aufzunehmen. Nach 13 Jahren in der Musikszene wurde dieser Traum wahr und 2015 brachte er sein Musikalbum "Totgeglaubte leben länger" ohne ein Musiklabel raus. In dieser Produktionszeit ging er durch viele Höhen (z. Bsp. wurde sein Traum dass mal die Deutsche Basketball Nationalmannschaft in den Basketballhallen Deutschlands zu einem seiner Songs aufläuft 2011 wahr) und Tiefen (Depressionen, die sein ganzes Leben zerstörten) war er auf der Suche nach der Wahrheit, kämpfte sich durchs Leben bis Gott sich ihm auf übernatürliche Art und Weise während seiner Albumproduktion offenbarte, ihn rettete und ihm ein neues Leben schenkte. Seitdem setzt er sich mit seiner Musik für die Wahrheit, Liebe und den Frieden ein.

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser Vortrags-Veranstaltung.

Ort und Zeit

Datum: Samstag, 05.05.2018
Uhrzeit: 10:00 Uhr
Veranstaltungsort: Café Restaurant "Marianne Becker"
Straße: Westendstraße 2
Ort: 50827 Köln-Bickendorf


Programm-Ablauf

Uhrzeit ca. Programmpunkt
09:45 Uhr Einlass
10:00 Uhr Beginn
13:00 Uhr Ende


Was Sie noch wissen sollten...

Wir laden Sie herzlich ein und starten um 10.00 Uhr mit einem leckeren Frühstücks-Buffet.
Der Unkostenbeitrag für das Buffet beträgt 12,00 €.
Für die Planung des Buffets wäre eine verbindliche Anmeldung hilfreich.

Anfahrtbeschreibung:

Öffentliche Verkehrsmittel:
Straßenbahnlinie 3+4

Busverbindung:
Linien 126, 143, 962, 970
Haltestelle Köln-Bocklemünd
(von dort aus ca. 13 Min. Fußweg)

Mit dem Auto:
vom Militärring in die Venloer Str.
dann Beschilderung "Westfriedhof" folgen...


TERMINVORSCHAU

07.07.2018
Vom Mörder zum berufenen Kind Gottes
Ralf Hausmann
Metallbaumeister
aus Mühlacker

01.09.2018
Ich sah den Himmel
Exler Daniel
Dipl. Betriebswirt (BA), Steuerberater
aus Pforzheim

10.11.2018
Als meine Weisheit endete, brauchte ich ein Wunder!
Andreas Schreiber

KONTAKT
SPENDEN
INTERESSANTE LINKS:


ARCHIV