Kontakt | Impressum | Suche  | Stretch-Mode  | MT
Herzlich Willkommen bei
Christen im Beruf e. V.
Chapter Ludwigshafen am Rhein

Samstag, 17.06.2017


Gott kommt oft "Last Minute"- aber nie zu spät

Frank Krieger

aus Plankstadt

Frank Krieger ist 1956 in Ludwigshafen/Rhein geboren, hat dort die Schule mit dem Abitur abgeschlossen und ging dann zum Jurastudium an die Universität Heidelberg. Erste intensive Glaubensbegegnungen hatte er bereits in der Schulzeit, nicht nur in der katholischen Kirche, sondern auch mit einer evangelischen Glaubensbewegung. Diese führten aber zunächst nicht weiter. Während des äußerlich erfolgreichen Studiums kam er in eine Sinnkrise, die zu einer Art von „burn out“ führte. Auf welchen teils dramatischen Wegen Gott ihn von dort herausführte und wie das immer wieder „last minute“ passierte, soll Inhalt des Vortrags sein. Es wird erkennbar werden, dass Gott Kriegers ursprünglichen Hoffnungen auf Studium, Beruf, persönliches Engagement und auf die Ehe jeweils auf seine Weise Antworten gegeben hat.

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser Vortrags-Veranstaltung.

Ort und Zeit

Datum: Samstag, 17.06.2017
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Gaststätte Grün-Weiss
Straße: Saarlandstr. 50
Ort: 67061 Ludwigshafen


Programm-Ablauf

Uhrzeit ca. Programmpunkt
19:00 Uhr Einlass
19:30 Uhr Begrüßung, Lobpreis
19:40 Uhr Vortrag Teil 1
20:15 Uhr Gemeinsames Essen, Austausch
21:10 Uhr Infos, Lobpreis, Vortrag Teil 2
22:00 Uhr Ende, Möglichkeit zu persönlichem Gebet, Fragen und Gespräch


Was Sie noch wissen sollten:

Der Eintritt ist frei.

Nach dem Vortrag besteht Gelegenheit zu Fragen, Aussprache und Gebet.

Speisen und Getränke auf eigene Kosten.

Über eine freiwillige Spende freuen wir uns.

Anforderung der Einladungen per Mail



Vorname, Name:
Email*:
Telefon:
Sonstige Mitteilung:

TERMINVORSCHAU

02.09.2017
Lebensstationen - "... und er sprach du sollst Leben ...!
R. E.

07.10.2017
Verletzte Gefühle machen krank. - Ist Heilung möglich?
Renate Bachor

04.11.2017

KONTAKT
SPENDEN
PARTNER - CHAPTER


ARCHIV