Herzlich Willkommen bei
Christen im Beruf e. V.
Chapter Möhnesee

Samstag, 14.07.2018


Der Kampf um meine Seele – eine Reikilehrerin findet die ersehnte Erleuchtung

Angelika Amend

Sport- und Gymnastiklehrerin
aus Rickenbach

Immer intensiver versuchte Angelika Amend, die unsichtbare, geistige Welt zu ergründen. Kein Weg war ihr zu weit, kein Angebot zu obskur. So geriet sie immer tiefer in den Strudel von Esoterik und Okkultismus hinein. Und stellte bald fest, dass sie ja keineswegs als Einzige auf dieser Suche war, die offenbar nie ein Ende zu finden schien… Sie belegt esoterische Kurse, lies sich ausbilden und weiterführen. Schließlich wurde sie erfolgreiche Reiki-Lehrerin und dachte, endlich die Antwort auf alle Fragen gefunden zu haben.

Doch weit gefehlt. Abgründe taten sich vor ihrer Seele auf. Sie war am Ende, in jeder Hinsicht. Doch es folgten einige tiefgreifende neue Erfahrungen. Ihr „Ende“ wurde zu einem alle überraschenden Neubeginn. Die esoterische Welt, von der sie vorher noch so gefeiert wurde, freute sich allerdings in keiner Weise…

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser Vortrags-Veranstaltung.

Ort und Zeit

Datum: Samstag, 14.07.2018
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Veranstaltungsort: Hotel Griese
Straße: Seestrasse 5
Ort: 59519 Möhnesee-Körbecke


Was Sie noch wissen sollten...
  • Für das Frühstück berechnet das Restaurant 11,00 €.
  • Der Preis für Kinder von 7-13 Jahren beträgt  5,00 €
  • Die Teilnahme daran ist erwünscht.

Bei Ihrem Ersten Besuch zahlen Sie nur den halben Frühstückspreis von 5,50 €.

Wir bitten um Anmeldung bis jeweils
Donnerstag vor der Veranstaltung.


Besuchen Sie uns mit Ihren Freunden, Kollegen und Geschäftspartnern.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Der Gastredner und die  Mitarbeiter des Chapters stehen Ihnen nach dem Vortrag für persönliche Fragen und Gebet zur Verfügung.

Anmeldung zu Vortrag und/oder Newletter
TERMINVORSCHAU

08.09.2018
Erlebnisbericht
Volkhard Spitzer

20.10.2018
Depression – was tun, wenn die Seele weint?
Ehepaar Ruth & Heinz Trompeter
Seminare GbR
aus Schwarzenbruck

10.11.2018

08.12.2018

KONTAKT
SPENDEN


ARCHIV