Kontakt | Impressum | Suche  | Stretch-Mode  | MT
Herzlich Willkommen bei
Christen im Beruf e. V.
Chapter Neubrandenburg

Freitag, 16.06.2017


Erlebnisbericht

Volkhard Spitzer

aus Berlin

Volkhard Spitzer wurde 1943 geboren, ist verheiratet und hat einen Sohn. Als Fünfjähriger wurde er von Kinderlähmung geheilt, begleitet vom Gebet seiner Eltern und entgegen der Voraussage der Ärzte. Mit zwölf Jahren fand er auf einer landeskirchlichen Tagung zum lebendigen Glauben an Jesus Christus.

Bereits als Sechzehnjähriger predigte er in seiner Heimatstadt USSoldaten, die dort stationiert waren. Pastor Spitzer war einer der ersten, der unter jungen Drogenabhängigen, Prostituierten und Obdachlosen in der Berliner Szene arbeitete. Er lernte sehr schnell die Schattenseite der „Kinder vom Bahnhof Zoo“ kennen und half, wo es ging. Bestrebt, dem Geist der Zeit zu folgen und noch mehr junge Leute für die Kirche zu interessieren, gründete er die Berliner „Jesus-People“ Bewegung, woraufhin die Medien regelmäßig über den „Hippie-Pastor“ berichteten.

Freuen Sie sich auf einen spannenden Vortrag und lassen Sie sich mitnehmen in das bewegte Leben von Volkhard Spitzer!

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser Vortrags-Veranstaltung.

Ort und Zeit

Datum: Freitag, 16.06.2017
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Gasthaus Sandkrug
Straße: Malzstrasse 37
Ort: 17034 Neubrandenburg


Programm-Ablauf

Uhrzeit ca. Programmpunkt
18:30 Uhr Einlass
19:00 Uhr Begrüßung und Infos, Vorstellung von CIB
19:15 Uhr Abendessen
20:00 Uhr Vortrag (ca.)
21:30 Uhr Ende des Vortrages (ca.)
Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu persönlichen Gesprächen und / oder Gebet