Kontakt | Impressum | Suche  | Stretch-Mode  | MT
Herzlich Willkommen bei
Christen im Beruf e. V.
Chapter Wangen/Allgäu

Donnerstag, 08.06.2017


Licht oder Finsternis? Meine Erfahrungen mit Freimaurerei...

Bettina F.


Bettina F., Mutter von zwei erwachsenen Kindern, hat beruflich im Bereich Krisen-intervention und Krisenmanagement gearbeitet. Anfang der 90er Jahre bekam sie durch einen guten Freund Kontakt zur Freimaurerei. Bis dahin wusste sie nicht viel über die „Königliche Kunst“. Sie las Bücher darüber und versuchte in Gesprächen mehr Informationen über Freimaurerei, Logen und ihre Mitglieder zu bekommen. Doch für Außenstehende bleibt vieles verborgen. Daraufhin wurde sie selbst Mitglied in einer gemischten Loge, ließ sich über Jahre hinweg in die Geheimnisse der Freimaurerei einweihen und glaubte, auf dem Weg ins Licht zu sein… Doch GOTT offenbarte ihr sehr eindrücklich und unmissverständlich sofort umzukehren. Von dem Moment an begann der Kampf um ihre Seele… Bettina F. wird auch über die verheerende Flut im Sommer 2013, von der sie unmittelbar betroffen war, berichten. Hilflosigkeit, Verzweiflung, Sorgen und Nöte, aber auch Gottes Gnade, Liebe und Stärke sind seit dem extremen Ereignis ihre täglichen Begleiter…

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser Vortrags-Veranstaltung.

Ort und Zeit

Datum: Donnerstag, 08.06.2017
Uhrzeit: 19:45 Uhr
Veranstaltungsort: Weinstadl Rimmele
Straße: Hiltensweiler 25
Ort: 88239 Wangen


Programm-Ablauf

Uhrzeit ca. Programmpunkt
19:15 Uhr Einlass
19:45 Uhr Begrüßung
19:50 Uhr Lebensbericht Teil 1
20:20 Uhr Gemeinsames Abendessen
21:00 Uhr Lebensbericht Teil 2
22:00 Uhr Abschluss, anschl. Zeit für Fragen, Gespräche, Gebet


Was Sie noch wissen sollten:

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Eintritt ist frei. Im Laufe des Abends besteht die Möglichkeit, uns mit einer freiwilligen Spende zu unterstützen.