Herzlich Willkommen bei
Chapter Altötting-Burghausen
logo CiB

Samstag, 19.01.2019

Kann man mit Gott Geschäfte machen?

Erich Fitz

aus Feldkirchen-Westerham

Erich Fitz ist arm und in einfachstem Milieu mit geringer Schulbildung aufgewachsen. Durch ein Erlebnis, dass die Bibel tatsächlich die Wahrheit ist, hat er die Zusagen von Gott für sich in Anspruch genommen und war fleißig und sparsam. So ist er reich geworden und zu großem Ansehen gekommen. Er gründete 5 Firmen von Los Angeles über Hamburg, Berlin, München und Prag. Neben einem technischen Oscar in Hollywood erhielt er weitere internationale Auszeichnungen. In der professionellen Filmwelt kennt seine Firma jeder auf der ganzen Welt. Selbst in einer schweren Krise, die ihn fast sein ganzes Imperium gekostet hätte, hat Gott ihn wunderbar hindurch getragen und geistlich und finanziell noch reicher gemacht. Seine Erlebnisse haben ihn im Glauben so stark gemacht, dass sein Leben voller Wunder und Krankenheilungen ist. Zur Ermutigung für andere schrieb er das Buch “Geschäfte mit Gott“. Lassen Sie sich überraschen! Die Wunder die er erlebt hat, werden auch Sie ermutigen zu glauben und im Glauben zu wachsen.

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser Vortrags-Veranstaltung.

Ort und Zeit

Datum: Samstag, 19.01.2019
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Hotel Plankl
Straße: Schlotthamerstr. 4
Ort: 84503 Altötting


Programm-Ablauf

Uhrzeit ca. Programmpunkt
19:15 Uhr Einlass
19:30 Uhr Begrüßung und Vorstellung
19:40 Uhr Vortrag
22:00 Uhr Ende


VORSCHAU

09.03.2019
Hab keine Angst!
Ehepaar Raphaela und Armin Berger

11.05.2019
Auf der Suche nach dem Sinn des Lebens!
Manfred Berreiter

06.07.2019
Heilung- Glaube in Aktion!
Michael Böker
Erdgas-Trader
aus Kassel

09.11.2019
Generationsflüchen hilflos ausgeliefert? Erfahrungen mit Okkultismus und Heavy Metal
Alexandra Zeindl

11.01.2020
Wie Gott in meinem Leben gewirkt hat
Jonny Nadon
Leiter Bibelschule
aus Füssen

07.03.2020
Als das Leben stehenblieb - Meine Erfahrungen an der Schwelle des Todes
Dr. Ute Horn
Ärztin
aus Krefeld

09.05.2020
Hoffnung, die unter die Haut geht!
Alexander Egger

KONTAKT
ARCHIV