Herzlich Willkommen im
Chapter Auerbach

Samstag, 25.06.2022

In dieser Zeit ohne Angst leben-geht das?

Gabriele Hohmuth
Tischler
aus Kirchberg
Gabriele Hohmuth, 1964 geboren auf einem Bauernhof aufgewachsen 20 Jahre als Tischler in ganz Europa Möbel montiert Sie ist verheiratet und wohnt in Stangengrün Gabriele Hohmuth erzählt aus ihrem Leben: Missbraucht – misshandelt - ungewollt, der Anfang ihres Lebens ohne Perspektive. Der Tod war in Ihren Gedanken immer die Erlösung, die Vorstellung, dieses Leben bis 70 oder 80 zu leben, unerträglich. Mit 25 konnte Sie nicht mehr und wollte sich das Leben nehmen. Doch der unsichtbare Gott schaffte es mit seiner unbändigen Liebe, zu ihrem steinernen Herzen vorzudringen. Schließlich wagt sie ein Experiment – und begegnet einem liebenden himmlischen Vater. Endlich zu Hause … Ihr Leben ist der Beweis für Gottes Existenz und Liebe zu uns. Kann man in dieser Zeit ohne Angst leben? Gabriele Hohmuth sagt – wenn du surfen kannst- ja. Gabriele Hohmuth lädt Sie ein, bei ihrer spannenden Lebensgeschichte, aus Gottes Feder, mit dabei zu sein

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser Vortrags-Veranstaltung.

Freunde einladen Facebook Twitter WhatsApp Google+

Ort und Zeit

Samstag, 25.06.2022
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Location: Hotel Falkenstein
Straße: Amtsstr.1
Ort: 08223 Falkenstein

Programm-Ablauf

Programmpunkt
18:00 Uhr Einlass
19:00 Uhr Begrüßung, Essensbestellung
19:15 Uhr Vortrag Teil 1
20:00 Uhr Abendessen
20:45 Uhr Vortrag Teil 2
22:00 Uhr Abschluss

Was Sie noch wissen sollten:
Der Besuch ist unverbindlich.
Menü al la carte, Gast zahlt selbst.

Anmeldung zu Vortrag und/oder Newsletter

Suche

Chapter Blättern

Herzlich Willkommen im
Chapter Auerbach

Samstag, 25.06.2022

In dieser Zeit ohne Angst leben-geht das?

Gabriele Hohmuth
Tischler
aus Kirchberg
Gabriele Hohmuth, 1964 geboren auf einem Bauernhof aufgewachsen 20 Jahre als Tischler in ganz Europa Möbel montiert Sie ist verheiratet und wohnt in Stangengrün Gabriele Hohmuth erzählt aus ihrem Leben: Missbraucht – misshandelt - ungewollt, der Anfang ihres Lebens ohne Perspektive. Der Tod war in Ihren Gedanken immer die Erlösung, die Vorstellung, dieses Leben bis 70 oder 80 zu leben, unerträglich. Mit 25 konnte Sie nicht mehr und wollte sich das Leben nehmen. Doch der unsichtbare Gott schaffte es mit seiner unbändigen Liebe, zu ihrem steinernen Herzen vorzudringen. Schließlich wagt sie ein Experiment – und begegnet einem liebenden himmlischen Vater. Endlich zu Hause … Ihr Leben ist der Beweis für Gottes Existenz und Liebe zu uns. Kann man in dieser Zeit ohne Angst leben? Gabriele Hohmuth sagt – wenn du surfen kannst- ja. Gabriele Hohmuth lädt Sie ein, bei ihrer spannenden Lebensgeschichte, aus Gottes Feder, mit dabei zu sein

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser Vortrags-Veranstaltung.

Freunde einladen Facebook Twitter WhatsApp Google+

Ort und Zeit

Samstag, 25.06.2022
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Location: Hotel Falkenstein
Straße: Amtsstr.1
Ort: 08223 Falkenstein

Programm-Ablauf

Programmpunkt
18:00 Uhr Einlass
19:00 Uhr Begrüßung, Essensbestellung
19:15 Uhr Vortrag Teil 1
20:00 Uhr Abendessen
20:45 Uhr Vortrag Teil 2
22:00 Uhr Abschluss

Was Sie noch wissen sollten:
Der Besuch ist unverbindlich.
Menü al la carte, Gast zahlt selbst.

Anmeldung zu Vortrag und/oder Newsletter

Suche

Chapter Blättern