Herzlich Willkommen im
Chapter Erlangen

Freitag, 26.04.2019

... denn Deine Gebote zu halten ist nicht schwer ...

RA Hubertus Benecke
Rechtsanwalt
aus Lichtenfels
Hubertus Benecke, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Agrarrecht, Jahrgang 1960, verheiratet, neun Kinder, drei Enkelkinder, beschäftigen folgende Fragen: Wie gelingt Leben? Wie gelingt es im Umgang mit sich selbst, mit seinen Nächsten in Ehe, Großfamilie, im privaten Umfeld? Wie gelingt es in Beruf, in täglichen Herausforderungen? Als einer von nur sehr wenigen Fachanwälten für Agrarrecht in Bayern ist der Referent umgeben und lebt mit Gesetzen, Geboten und Verboten. Wie kann den Menschen trotz der stetig steigenden Anzahl von Geboten, Auflagen und Gesetzen, von geschriebenen und ungeschriebenen Forderungen ein Leben in Freiheit gelingen. Hubertus Benecke nimmt Sie an diesem Abend mit auf die Entdeckungsreise seines Lebens. Er berichtet von einem befreienden Wandel: Weg von der eigenen Anstrengung in dem Streben Gott zu gefallen, hin zu einem freien Leben mit IHM. Ist es wahr und wie ist es möglich, dass der Schlüssel zu gelingendem Leben in Jesus Christus liegt? Ist das Joch Jesu wirklich leicht, wie es Jesus selbst sagt?

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser Vortrags-Veranstaltung.

Freunde einladen: Facebook Twitter Google+ WhatsApp

Ort und Zeit

Freitag, 26.04.2019
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Location: Blaue Traube im Turnerbund
Straße: Spardorfer Straße 79
Ort: 91054 Erlangen

Programm-Ablauf

Programmpunkt
Einlass
19:30 Uhr Begrüßung
19:45 Uhr Musikalischer Teil
20:15 Uhr Gemeinsames Essen, Infos
21:00 Uhr Vortrag
22:15 Uhr Ende (Möglichkeit zu persönlichem Gespräch und Fragen)

Was Sie noch wissen sollten..
Wir würden uns freuen, wenn Sie am gemeinsamen Essen, nach Karte, teilnehmen würden.

Anmeldung zu Vortrag und/oder Newsletter

Suche

Chapter Blättern

Herzlich Willkommen im
Chapter Erlangen

Freitag, 26.04.2019

... denn Deine Gebote zu halten ist nicht schwer ...

RA Hubertus Benecke
Rechtsanwalt
aus Lichtenfels
Hubertus Benecke, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Agrarrecht, Jahrgang 1960, verheiratet, neun Kinder, drei Enkelkinder, beschäftigen folgende Fragen: Wie gelingt Leben? Wie gelingt es im Umgang mit sich selbst, mit seinen Nächsten in Ehe, Großfamilie, im privaten Umfeld? Wie gelingt es in Beruf, in täglichen Herausforderungen? Als einer von nur sehr wenigen Fachanwälten für Agrarrecht in Bayern ist der Referent umgeben und lebt mit Gesetzen, Geboten und Verboten. Wie kann den Menschen trotz der stetig steigenden Anzahl von Geboten, Auflagen und Gesetzen, von geschriebenen und ungeschriebenen Forderungen ein Leben in Freiheit gelingen. Hubertus Benecke nimmt Sie an diesem Abend mit auf die Entdeckungsreise seines Lebens. Er berichtet von einem befreienden Wandel: Weg von der eigenen Anstrengung in dem Streben Gott zu gefallen, hin zu einem freien Leben mit IHM. Ist es wahr und wie ist es möglich, dass der Schlüssel zu gelingendem Leben in Jesus Christus liegt? Ist das Joch Jesu wirklich leicht, wie es Jesus selbst sagt?

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser Vortrags-Veranstaltung.

Freunde einladen: Facebook Twitter Google+ WhatsApp

Ort und Zeit

Freitag, 26.04.2019
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Location: Blaue Traube im Turnerbund
Straße: Spardorfer Straße 79
Ort: 91054 Erlangen

Programm-Ablauf

Programmpunkt
Einlass
19:30 Uhr Begrüßung
19:45 Uhr Musikalischer Teil
20:15 Uhr Gemeinsames Essen, Infos
21:00 Uhr Vortrag
22:15 Uhr Ende (Möglichkeit zu persönlichem Gespräch und Fragen)

Was Sie noch wissen sollten..
Wir würden uns freuen, wenn Sie am gemeinsamen Essen, nach Karte, teilnehmen würden.

Anmeldung zu Vortrag und/oder Newsletter

Suche

Chapter Blättern