Herzlich Willkommen im
Chapter Köln

Samstag, 07.03.2020

Wirtschaft zwischen Wert und Werten

Prof. Dr. Reinhard Haupt
aus Siegen
Wert- und Werteorientierung – muss das ein Konflikt sein? Wirtschaftsethik ist keine Sozialromantik, sondern ein Verhalten, das beiden Seiten gerecht zu werden hat: den Erfolgszielen und den Ethikprofilen, dem Gewinn und dem Gewissen, dem Wert und den Werten. Keine Frage: Gewissenlosigkeit im Wirtschaftsleben hat ihren Preis – ebenso wie Gewissensbindung ihren (langfristigen) Ertrag hat. Es gibt viele Beispiele in Geschichte und Gegenwart, die belegen: Die Kompassfunktion der Geschäftsmoral mag zwar dem Geschäftserfolg oft zusetzen – auf lange Sicht unterstützt sie aber das Rufpotenzial und die Reputation von Entscheidungsträgern, besonders wenn sie vom Rückhalt durch Glaubensbindungen lebt.

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser Vortrags-Veranstaltung.

Freunde einladen Facebook Twitter WhatsApp Google+

Ort und Zeit

Samstag, 07.03.2020
Uhrzeit: 10:00 Uhr
Location: Café Restaurant "Marianne Becker"
Straße: Westendstraße 2
Ort: 50827 Köln-Bickendorf

Programm-Ablauf

Programmpunkt
09:45 Uhr Einlass
10:00 Uhr Beginn
13:00 Uhr Ende

Was Sie noch wissen sollten...
Wir laden Sie herzlich ein und starten um 10.00 Uhr mit einem leckeren Frühstücks-Buffet.
Der Unkostenbeitrag für das Buffet beträgt 12,00 €.
Für die Planung des Buffets wäre eine verbindliche Anmeldung hilfreich.
Anfahrtbeschreibung:
Öffentliche Verkehrsmittel:
Straßenbahnlinie 3+4

Busverbindung:
Linien 126, 143, 962, 970
Haltestelle Köln-Bocklemünd
(von dort aus ca. 13 Min. Fußweg)

Mit dem Auto:
vom Militärring in die Venloer Str.
dann Beschilderung "Westfriedhof" folgen...

Anmeldung zu Vortrag und/oder Newsletter

Suche

Chapter Blättern

Herzlich Willkommen im
Chapter Köln

Samstag, 07.03.2020

Wirtschaft zwischen Wert und Werten

Prof. Dr. Reinhard Haupt
aus Siegen
Wert- und Werteorientierung – muss das ein Konflikt sein? Wirtschaftsethik ist keine Sozialromantik, sondern ein Verhalten, das beiden Seiten gerecht zu werden hat: den Erfolgszielen und den Ethikprofilen, dem Gewinn und dem Gewissen, dem Wert und den Werten. Keine Frage: Gewissenlosigkeit im Wirtschaftsleben hat ihren Preis – ebenso wie Gewissensbindung ihren (langfristigen) Ertrag hat. Es gibt viele Beispiele in Geschichte und Gegenwart, die belegen: Die Kompassfunktion der Geschäftsmoral mag zwar dem Geschäftserfolg oft zusetzen – auf lange Sicht unterstützt sie aber das Rufpotenzial und die Reputation von Entscheidungsträgern, besonders wenn sie vom Rückhalt durch Glaubensbindungen lebt.

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser Vortrags-Veranstaltung.

Freunde einladen Facebook Twitter WhatsApp Google+

Ort und Zeit

Samstag, 07.03.2020
Uhrzeit: 10:00 Uhr
Location: Café Restaurant "Marianne Becker"
Straße: Westendstraße 2
Ort: 50827 Köln-Bickendorf

Programm-Ablauf

Programmpunkt
09:45 Uhr Einlass
10:00 Uhr Beginn
13:00 Uhr Ende

Was Sie noch wissen sollten...
Wir laden Sie herzlich ein und starten um 10.00 Uhr mit einem leckeren Frühstücks-Buffet.
Der Unkostenbeitrag für das Buffet beträgt 12,00 €.
Für die Planung des Buffets wäre eine verbindliche Anmeldung hilfreich.
Anfahrtbeschreibung:
Öffentliche Verkehrsmittel:
Straßenbahnlinie 3+4

Busverbindung:
Linien 126, 143, 962, 970
Haltestelle Köln-Bocklemünd
(von dort aus ca. 13 Min. Fußweg)

Mit dem Auto:
vom Militärring in die Venloer Str.
dann Beschilderung "Westfriedhof" folgen...

Anmeldung zu Vortrag und/oder Newsletter

Suche

Chapter Blättern