Herzlich Willkommen im
Chapter Köln

Samstag, 09.05.2020

„Wenn alles vorbeifliegt – Leben ohne Kurzzeitgedächtnis“

Theobald und Ute Jäger
aus Paderborn
Der ehemalige Physikstudent Theo Jäger fällt nach einer Hirnblutung ins Koma. Als er nach knapp drei Wochen erwacht, kann er sich an nichts erinnern, auch nicht an seine Frau und seine Tochter. Gehen, Schreiben und Rechnen, alles muss er völlig neu lernen. Ute Jäger glaubt von Anfang, dass ihr Mann gesund wird. Er dauert jedoch vier Jahre bis zum Einstieg ins Berufsleben und 25 Jahre, bis sein Kurzzeitgedächtnis wieder funktioniert. Heute lebt das Ehepaar in Paderborn. Sie werden über ihre besondere Lebensgeschichte und die Rolle ihres Glaubens auf dem langen Weg zurück in die Normalität berichten. Durch ihre Bücher und Fernsehinterviews haben sie schon viele Menschen ermutigt, auch in scheinbar hoffnungslosen Umständen Gott zu vertrauen. Aktuelles Buch = Mein unglaubliches Leben mit einem Mann, der sein Gedächtnis verlor und nach 25 Jahren wiederfand (Ute Jäger mit Bettina Klee, erschienen im adeo-Verlag) Foto: Markus Pletz

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser Vortrags-Veranstaltung.

Freunde einladen Facebook Twitter WhatsApp Google+

Ort und Zeit

Samstag, 09.05.2020
Uhrzeit: 10:00 Uhr
Location: Café Restaurant "Marianne Becker"
Straße: Westendstraße 2
Ort: 50827 Köln-Bickendorf

Programm-Ablauf

Programmpunkt
09:45 Uhr Einlass
10:00 Uhr Beginn
13:00 Uhr Ende

Was Sie noch wissen sollten...
Wir laden Sie herzlich ein und starten um 10.00 Uhr mit einem leckeren Frühstücks-Buffet.
Der Unkostenbeitrag für das Buffet beträgt 12,00 €.
Für die Planung des Buffets wäre eine verbindliche Anmeldung hilfreich.
Anfahrtbeschreibung:
Öffentliche Verkehrsmittel:
Straßenbahnlinie 3+4

Busverbindung:
Linien 126, 143, 962, 970
Haltestelle Köln-Bocklemünd
(von dort aus ca. 13 Min. Fußweg)

Mit dem Auto:
vom Militärring in die Venloer Str.
dann Beschilderung "Westfriedhof" folgen...

Anmeldung zu Vortrag und/oder Newsletter

Suche

Chapter Blättern

Herzlich Willkommen im
Chapter Köln

Samstag, 09.05.2020

„Wenn alles vorbeifliegt – Leben ohne Kurzzeitgedächtnis“

Theobald und Ute Jäger
aus Paderborn
Der ehemalige Physikstudent Theo Jäger fällt nach einer Hirnblutung ins Koma. Als er nach knapp drei Wochen erwacht, kann er sich an nichts erinnern, auch nicht an seine Frau und seine Tochter. Gehen, Schreiben und Rechnen, alles muss er völlig neu lernen. Ute Jäger glaubt von Anfang, dass ihr Mann gesund wird. Er dauert jedoch vier Jahre bis zum Einstieg ins Berufsleben und 25 Jahre, bis sein Kurzzeitgedächtnis wieder funktioniert. Heute lebt das Ehepaar in Paderborn. Sie werden über ihre besondere Lebensgeschichte und die Rolle ihres Glaubens auf dem langen Weg zurück in die Normalität berichten. Durch ihre Bücher und Fernsehinterviews haben sie schon viele Menschen ermutigt, auch in scheinbar hoffnungslosen Umständen Gott zu vertrauen. Aktuelles Buch = Mein unglaubliches Leben mit einem Mann, der sein Gedächtnis verlor und nach 25 Jahren wiederfand (Ute Jäger mit Bettina Klee, erschienen im adeo-Verlag) Foto: Markus Pletz

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser Vortrags-Veranstaltung.

Freunde einladen Facebook Twitter WhatsApp Google+

Ort und Zeit

Samstag, 09.05.2020
Uhrzeit: 10:00 Uhr
Location: Café Restaurant "Marianne Becker"
Straße: Westendstraße 2
Ort: 50827 Köln-Bickendorf

Programm-Ablauf

Programmpunkt
09:45 Uhr Einlass
10:00 Uhr Beginn
13:00 Uhr Ende

Was Sie noch wissen sollten...
Wir laden Sie herzlich ein und starten um 10.00 Uhr mit einem leckeren Frühstücks-Buffet.
Der Unkostenbeitrag für das Buffet beträgt 12,00 €.
Für die Planung des Buffets wäre eine verbindliche Anmeldung hilfreich.
Anfahrtbeschreibung:
Öffentliche Verkehrsmittel:
Straßenbahnlinie 3+4

Busverbindung:
Linien 126, 143, 962, 970
Haltestelle Köln-Bocklemünd
(von dort aus ca. 13 Min. Fußweg)

Mit dem Auto:
vom Militärring in die Venloer Str.
dann Beschilderung "Westfriedhof" folgen...

Anmeldung zu Vortrag und/oder Newsletter

Suche

Chapter Blättern