Herzlich Willkommen im
Chapter Kaufbeuren

Freitag, 07.02.2020

Mobbing, Gewalt, Bedrohung! - Wie damit umgehen?

Erwin Brunner
Zugbegleiter i. R.
aus Kempten
Mobbing ist an Schulen und Arbeitsplätzen weit verbreitet , frisst um sich wie ein Krebsgeschwür. Auch von zunehmender Gewaltbereitschaft und Gewalttätigkeit in der Gesellschaft lesen wir täglich in der Zeitung. Andere Menschen zu bedrohen ist heute für viele ein Mittel, um an ihre zwielichtigen Ziele zu kommen. Erwin Brunner hat all die Dinge wie Mobbing, Gewalt und Bedrohung immer wieder erlebt, nicht nur in seiner Arbeitswelt, auch in anderen Lebensbereichen. Dabei wollen sich Druck, Unsicherheit und Ängste breit machen, die Seele leidet - und man fragt sich, wie damit umgehen? Gegengewalt, Rache, Rückzug und Schweigen sind keine geeigneten Mittel, um Probleme aus der Welt zu schaffen. Es gibt einen alternativen, weit besseren Lösungsweg! In seinem spannenden Vortrag beschreibt Erwin Brunner schwierige und bedrohliche Situationen mitten aus dem Leben und wie er diese bewältigt und gelöst hat.

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser Vortrags-Veranstaltung.

Freunde einladen Facebook Twitter WhatsApp Google+

Ort und Zeit

Freitag, 07.02.2020
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Location: Gasthof Walburg
Straße: Marktoberdorferstr.3
Ort: 87674 Ruderatshofen

Programm-Ablauf

Programmpunkt
19:15 Uhr Einlass
19:30 Uhr Begrüßung Vortrag Teil 1
20:20 Uhr Pause und gemeinsames Abendessen
21:15 Uhr Vortrag Teil 2
22:00 Uhr Möglichkeit zum persönl. Gespräch

Was Sie noch wissen sollten:
Wir freuen uns über eine Teilnahme am gemeinsamen Abendessen.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.



Suche

Chapter Blättern
Vorschau:

Herzlich Willkommen im
Chapter Kaufbeuren

Freitag, 07.02.2020

Mobbing, Gewalt, Bedrohung! - Wie damit umgehen?

Erwin Brunner
Zugbegleiter i. R.
aus Kempten
Mobbing ist an Schulen und Arbeitsplätzen weit verbreitet , frisst um sich wie ein Krebsgeschwür. Auch von zunehmender Gewaltbereitschaft und Gewalttätigkeit in der Gesellschaft lesen wir täglich in der Zeitung. Andere Menschen zu bedrohen ist heute für viele ein Mittel, um an ihre zwielichtigen Ziele zu kommen. Erwin Brunner hat all die Dinge wie Mobbing, Gewalt und Bedrohung immer wieder erlebt, nicht nur in seiner Arbeitswelt, auch in anderen Lebensbereichen. Dabei wollen sich Druck, Unsicherheit und Ängste breit machen, die Seele leidet - und man fragt sich, wie damit umgehen? Gegengewalt, Rache, Rückzug und Schweigen sind keine geeigneten Mittel, um Probleme aus der Welt zu schaffen. Es gibt einen alternativen, weit besseren Lösungsweg! In seinem spannenden Vortrag beschreibt Erwin Brunner schwierige und bedrohliche Situationen mitten aus dem Leben und wie er diese bewältigt und gelöst hat.

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser Vortrags-Veranstaltung.

Freunde einladen Facebook Twitter WhatsApp Google+

Ort und Zeit

Freitag, 07.02.2020
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Location: Gasthof Walburg
Straße: Marktoberdorferstr.3
Ort: 87674 Ruderatshofen

Programm-Ablauf

Programmpunkt
19:15 Uhr Einlass
19:30 Uhr Begrüßung Vortrag Teil 1
20:20 Uhr Pause und gemeinsames Abendessen
21:15 Uhr Vortrag Teil 2
22:00 Uhr Möglichkeit zum persönl. Gespräch

Was Sie noch wissen sollten:
Wir freuen uns über eine Teilnahme am gemeinsamen Abendessen.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.



Suche

Chapter Blättern
Vorschau: