Herzlich Willkommen im
Chapter Kempten

Freitag, 14.02.2020

Der Teufel war mein Freund

Angelo Nero
aus Richterswil, Schweiz
Angelo Nero, 1984 in Richterswil in der Schweiz geboren, wuchs in einer christlich geprägten Familie auf. Nach dem Tod seiner Schwester und Spott in der Schule wegen seines Glaubens, wendete er sich von Gott ab. Diesem Gott schien er gleichgültig zu sein. «Bewusst verkaufte ich meine Seele an den Teufel.» Jetzt hatten die Leute sogar Angst vor ihm. Er verfluchte und manipulierte alle, die ihm schaden wollten oder nicht passten. Jahrelang führte er okkulte Rituale aus und lieferte sich den satanischen Mächten immer mehr aus. Doch das Böse in seinem Leben gerät allmählich außer Kontrolle und fordert seinen Tribut. Angelo sieht Selbstmord als einzigen Ausweg, dem Höllentrip zu entkommen. In dieser Zeit taucht unerwartet ein Freund aus früheren Tagen auf, reicht ihm die Hand und zeigt ihm einen Weg aus der Dunkelheit ans Licht. Wie Angelo den Fängen Satans entrinnen konnte, erzählt er uns in seiner dramatischen Lebensgeschichte. Angelo Nero ist heute ein gefragter Autor von Fantasy-Romanen, der mit seinen tiefgründigen Geschichten und eigenen außergewöhnlichen Erfahrungen die Leser in seinen Bann zieht.

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser Vortrags-Veranstaltung.

Freunde einladen Facebook Twitter WhatsApp Google+

Ort und Zeit

Freitag, 14.02.2020
Uhrzeit: 19:45 Uhr
Location: Restaurant Birkenmoos
Straße: Sportplatzstraße 13
Ort: 87493 Lauben

Programm-Ablauf

Programmpunkt
19:00 Uhr Einlass
19:45 Uhr Begrüßung, Vortrag Teil 1
20:30 Uhr Gemeinsames Essen, Infos, Videoclip
21:10 Uhr Vortrag Teil 2
22:00 Uhr Ende (Möglichkeit zu persönlichem Gespräch und Fragen)

Zusatzinformationen
Von dieser Veranstaltung können Sie auch folgendes erwarten:

  • Gespräch mit den Referenten bei persönlichen Anliegen
  • Antworten auf persönliche Fragen zum Thema
  • Gemeinsames Abendessen
  • persönliches Gebet, wenn gewünscht
  • Gespräche mit Menschen aus anderen Konfessionen
  • Kontakt mit Menschen, die mit Gott schon einiges erlebt haben
  • Aufzeichnung des Vortrags auf CD zum Mitnehmen
  • Umfangreiches CD-Archiv vergangener Veranstaltungen
  • Büchertisch mit christlicher Literatur
Nutzen für den Besucher
  • Kommen Sie zur Ruhe in entspannter Atmosphäre.
  • Haben Sie Teil an den fasziniernenden Berichten unserer Referenten, wenn sie über ihre abenteuerlichen Erlebnisse mit Gott erzählen - einem Gott, der auch heute noch große Wunder tut.
  • Erfahren Sie von Lösungsmöglichkeiten auch für eigene Problemstellungen.
  • Gewinnen Sie Know-How für neue Lebensqualität.
Was Sie noch wissen sollten
Der Eintritt ist frei!
Wir freuen uns aber über eine Teilnahme am gemeinsamen Abendessen, damit auch die Saalkosten für unsere Wirtsleute gedeckt sind.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Anmeldung zu Vortrag und/oder Newsletter

Suche

Chapter Blättern

Herzlich Willkommen im
Chapter Kempten

Freitag, 14.02.2020

Der Teufel war mein Freund

Angelo Nero
aus Richterswil, Schweiz
Angelo Nero, 1984 in Richterswil in der Schweiz geboren, wuchs in einer christlich geprägten Familie auf. Nach dem Tod seiner Schwester und Spott in der Schule wegen seines Glaubens, wendete er sich von Gott ab. Diesem Gott schien er gleichgültig zu sein. «Bewusst verkaufte ich meine Seele an den Teufel.» Jetzt hatten die Leute sogar Angst vor ihm. Er verfluchte und manipulierte alle, die ihm schaden wollten oder nicht passten. Jahrelang führte er okkulte Rituale aus und lieferte sich den satanischen Mächten immer mehr aus. Doch das Böse in seinem Leben gerät allmählich außer Kontrolle und fordert seinen Tribut. Angelo sieht Selbstmord als einzigen Ausweg, dem Höllentrip zu entkommen. In dieser Zeit taucht unerwartet ein Freund aus früheren Tagen auf, reicht ihm die Hand und zeigt ihm einen Weg aus der Dunkelheit ans Licht. Wie Angelo den Fängen Satans entrinnen konnte, erzählt er uns in seiner dramatischen Lebensgeschichte. Angelo Nero ist heute ein gefragter Autor von Fantasy-Romanen, der mit seinen tiefgründigen Geschichten und eigenen außergewöhnlichen Erfahrungen die Leser in seinen Bann zieht.

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser Vortrags-Veranstaltung.

Freunde einladen Facebook Twitter WhatsApp Google+

Ort und Zeit

Freitag, 14.02.2020
Uhrzeit: 19:45 Uhr
Location: Restaurant Birkenmoos
Straße: Sportplatzstraße 13
Ort: 87493 Lauben

Programm-Ablauf

Programmpunkt
19:00 Uhr Einlass
19:45 Uhr Begrüßung, Vortrag Teil 1
20:30 Uhr Gemeinsames Essen, Infos, Videoclip
21:10 Uhr Vortrag Teil 2
22:00 Uhr Ende (Möglichkeit zu persönlichem Gespräch und Fragen)

Zusatzinformationen
Von dieser Veranstaltung können Sie auch folgendes erwarten:

  • Gespräch mit den Referenten bei persönlichen Anliegen
  • Antworten auf persönliche Fragen zum Thema
  • Gemeinsames Abendessen
  • persönliches Gebet, wenn gewünscht
  • Gespräche mit Menschen aus anderen Konfessionen
  • Kontakt mit Menschen, die mit Gott schon einiges erlebt haben
  • Aufzeichnung des Vortrags auf CD zum Mitnehmen
  • Umfangreiches CD-Archiv vergangener Veranstaltungen
  • Büchertisch mit christlicher Literatur
Nutzen für den Besucher
  • Kommen Sie zur Ruhe in entspannter Atmosphäre.
  • Haben Sie Teil an den fasziniernenden Berichten unserer Referenten, wenn sie über ihre abenteuerlichen Erlebnisse mit Gott erzählen - einem Gott, der auch heute noch große Wunder tut.
  • Erfahren Sie von Lösungsmöglichkeiten auch für eigene Problemstellungen.
  • Gewinnen Sie Know-How für neue Lebensqualität.
Was Sie noch wissen sollten
Der Eintritt ist frei!
Wir freuen uns aber über eine Teilnahme am gemeinsamen Abendessen, damit auch die Saalkosten für unsere Wirtsleute gedeckt sind.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Anmeldung zu Vortrag und/oder Newsletter

Suche

Chapter Blättern