Herzlich Willkommen im
Chapter München

Präsenzveranstaltung im Gasthof "Alter Wirt" in Hohenbrunn
Anmeldung zwingend notwendig: muenchen@christenimberuf.de

Sonntag, 24.07.2022

Drogen + Knast machten mich nicht frei

Simona "Charmen" Franz
aus Augsburg
Meine Familie und Freunde nennen mich liebevoll bei meinem Kosenamen Charmen. Schon von klein auf musste ich zu Hause viel Verantwortung übernehmen und dabei den Haushalt führen und auf meine jüngeren Geschwister aufpassen. Meine Eltern haben uns Kinder sehr streng erzogen und unsere Furcht vor Strenge unserer Eltern war sehr groß. Unbewusst wurde mir dadurch eine fröhliche unbeschwerte Kindheit geraubt. Als ich dann Teenager war, wollte ich aus diesem häuslichen Gefängnis ausbrechen und mir meine Freiheit wieder zurückholen. Dabei kam ich auf die schiefe Bahn und kam mit harten Drogen in Berührung. In diesem Drogensumpf verblieb ist mehr als 25 Jahre meines Lebens gefangen. Durch die Beschaffungskriminalität kam ich auch mit der Justiz in Konflikt und musste mehrere Haftstrafen (insgesamt 5 Jahre) absetzen. In dieser Zeit spielte ich auch mit Selbstmordgedanken. Genau in dieser aussichtslosen Zeit bekam ich einen Brief von meiner Schwester. Der Inhalt der Botschaft veränderte schlagartig mein Wesen und mein Leben. Wenn Sie wissen wollen welche Botschaft mich erreicht und verändert hat, müssen Sie sich meinen Vortrag anhören. Ich freue darauf. Ihre Charmen

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser Vortrags-Veranstaltung.

Freunde einladen Facebook Twitter WhatsApp Google+

Um Anmeldung wird gebeten bis: 19.07.2022.

Ort und Zeit

Sonntag, 24.07.2022
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Location: Gasthof "Alter Wirt" in Hohenbrunn
Straße: Taufkirchener Straße 4
Ort: 85662 Hohenbrunn

Unsere Veranstaltungen Mai 2022 und Juli 2022 finden im neuen Gasthof statt.
Anmeldung unter muenchen@christenimberuf.de

Anmeldung zu Vortrag und/oder Newsletter

Suche

Chapter Blättern
Vorschau:

Herzlich Willkommen im
Chapter München

Präsenzveranstaltung im Gasthof "Alter Wirt" in Hohenbrunn
Anmeldung zwingend notwendig: muenchen@christenimberuf.de

Sonntag, 24.07.2022

Drogen + Knast machten mich nicht frei

Simona "Charmen" Franz
aus Augsburg
Meine Familie und Freunde nennen mich liebevoll bei meinem Kosenamen Charmen. Schon von klein auf musste ich zu Hause viel Verantwortung übernehmen und dabei den Haushalt führen und auf meine jüngeren Geschwister aufpassen. Meine Eltern haben uns Kinder sehr streng erzogen und unsere Furcht vor Strenge unserer Eltern war sehr groß. Unbewusst wurde mir dadurch eine fröhliche unbeschwerte Kindheit geraubt. Als ich dann Teenager war, wollte ich aus diesem häuslichen Gefängnis ausbrechen und mir meine Freiheit wieder zurückholen. Dabei kam ich auf die schiefe Bahn und kam mit harten Drogen in Berührung. In diesem Drogensumpf verblieb ist mehr als 25 Jahre meines Lebens gefangen. Durch die Beschaffungskriminalität kam ich auch mit der Justiz in Konflikt und musste mehrere Haftstrafen (insgesamt 5 Jahre) absetzen. In dieser Zeit spielte ich auch mit Selbstmordgedanken. Genau in dieser aussichtslosen Zeit bekam ich einen Brief von meiner Schwester. Der Inhalt der Botschaft veränderte schlagartig mein Wesen und mein Leben. Wenn Sie wissen wollen welche Botschaft mich erreicht und verändert hat, müssen Sie sich meinen Vortrag anhören. Ich freue darauf. Ihre Charmen

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser Vortrags-Veranstaltung.

Freunde einladen Facebook Twitter WhatsApp Google+

Um Anmeldung wird gebeten bis: 19.07.2022.

Ort und Zeit

Sonntag, 24.07.2022
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Location: Gasthof "Alter Wirt" in Hohenbrunn
Straße: Taufkirchener Straße 4
Ort: 85662 Hohenbrunn

Unsere Veranstaltungen Mai 2022 und Juli 2022 finden im neuen Gasthof statt.
Anmeldung unter muenchen@christenimberuf.de

Anmeldung zu Vortrag und/oder Newsletter

Suche

Chapter Blättern
Vorschau: