Herzlich Willkommen im
Chapter Regensburg

25-Jahr-Feier - Programm folgt

Donnerstag, 10.10.2019

„dem Mörder wurde Vergeben“

Ralf Hausmann
Metallbaumeister
aus Mühlacker
Ralf Hausmann ist seit 1987 verheiratet und Vater von 2 Söhnen. Als Rausschmeißer einer Disco war er stadtbekannt und gefürchtet, aber innerlich ausgebrannt und leer. Seinem von Enttäuschung und Gewalt geprägten Leben folgte eine tragische Tat, die ihn für viele Jahre ins Gefängnis verbannte. An dem Punkt angekommen, wo sein Leben scheinbar keinen Sinn mehr hatte und er damit Schluss machen wollte, wirkte Gott in wunderbarer Weise und gab ihm ein neues Leben voller Hoffnung. Mit 24 Jahren fand er zum Glauben und erlebte eine Veränderung die radikaler nicht sein konnte. Sein Leben fing von vorne an: vom Mörder zum berufenen Kind Gottes - vom Hilfsarbeiter zum Metallbaumeister. Mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen führt er heute ein erfolgreiches Familienunternehmen. Außerdem hat er mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen auf vielen Missionsreisen das Wort Gottes verkündigen dürfen und Bedürftigen auf praktische Art und Weise helfen können. Wir laden Sie herzlichst zu diesem sehr ermutigenden Vortrag ein.

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser Vortrags-Veranstaltung.

Freunde einladen: Facebook Twitter Google+ WhatsApp

Ort und Zeit

Donnerstag, 10.10.2019
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Location: Spitalkeller Regensburg
Straße: Alte Nürnberger Str. 12
Ort: 93059 Regensburg

Programm-Ablauf

Programmpunkt
19:00 Uhr Einlass
19:30 Uhr Begrüßung und Musikvortrag
19:50 Uhr Erfahrungsbericht 1.Teil
20:20 Uhr Möglichkeit zum Essen
20:50 Uhr Erfahrungsbericht 2.Teil
21:45 Uhr Abschluss; Zeit für Fragen und Gebet

Anmeldung zu Vortrag und/oder Newsletter

Suche

Chapter Blättern
Vorschau:

24.11.2019

Herzlich Willkommen im
Chapter Regensburg

25-Jahr-Feier - Programm folgt

Donnerstag, 10.10.2019

„dem Mörder wurde Vergeben“

Ralf Hausmann
Metallbaumeister
aus Mühlacker
Ralf Hausmann ist seit 1987 verheiratet und Vater von 2 Söhnen. Als Rausschmeißer einer Disco war er stadtbekannt und gefürchtet, aber innerlich ausgebrannt und leer. Seinem von Enttäuschung und Gewalt geprägten Leben folgte eine tragische Tat, die ihn für viele Jahre ins Gefängnis verbannte. An dem Punkt angekommen, wo sein Leben scheinbar keinen Sinn mehr hatte und er damit Schluss machen wollte, wirkte Gott in wunderbarer Weise und gab ihm ein neues Leben voller Hoffnung. Mit 24 Jahren fand er zum Glauben und erlebte eine Veränderung die radikaler nicht sein konnte. Sein Leben fing von vorne an: vom Mörder zum berufenen Kind Gottes - vom Hilfsarbeiter zum Metallbaumeister. Mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen führt er heute ein erfolgreiches Familienunternehmen. Außerdem hat er mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen auf vielen Missionsreisen das Wort Gottes verkündigen dürfen und Bedürftigen auf praktische Art und Weise helfen können. Wir laden Sie herzlichst zu diesem sehr ermutigenden Vortrag ein.

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser Vortrags-Veranstaltung.

Freunde einladen: Facebook Twitter Google+ WhatsApp

Ort und Zeit

Donnerstag, 10.10.2019
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Location: Spitalkeller Regensburg
Straße: Alte Nürnberger Str. 12
Ort: 93059 Regensburg

Programm-Ablauf

Programmpunkt
19:00 Uhr Einlass
19:30 Uhr Begrüßung und Musikvortrag
19:50 Uhr Erfahrungsbericht 1.Teil
20:20 Uhr Möglichkeit zum Essen
20:50 Uhr Erfahrungsbericht 2.Teil
21:45 Uhr Abschluss; Zeit für Fragen und Gebet

Anmeldung zu Vortrag und/oder Newsletter

Suche

Chapter Blättern
Vorschau:

24.11.2019