Herzlich Willkommen im
Chapter Reutlingen-Tübingen

Samstag, 08.02.2020

Künstliche Intelligenz, Roboter und die Zukunft der Menschheit

Dr. rer. nat. Albrecht Kellner
Physiker, Technischer Direktor i.R. bei Firma für bemannte Raumfahrt
aus Kirchseelte
Nach einer Einführung über grundsätzliche Ähnlichkeiten und Unterschiede von Mensch und Roboter werden die Möglichkeiten künstlicher und natürlicher Intelligenz miteinander verglichen und die Grenzen im ersten Fall aufgezeigt. Über die Frage, ob Roboter plötzlich bösartig werden können, gelangt der Vortrag zu einer überraschend einleuchtenden Diagnose der grundsätzlichen Ursache allen Leids und kommt daraufhin zu einer bedrückenden Prognose für die Zukunft der Menschheit, die exakt den biblischen Voraussagen entspricht. Gleichzeitig folgt aus dieser Diagnose, dass es nur eine einzige logisch mögliche Lösung des Dilemmas der Menschheit gibt, und diese führt direkt zu den Kernaussagen des Evangeliums von Jesus Christus und zu dem persönlichen Zeugnis des Referenten.

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser Vortrags-Veranstaltung.

Freunde einladen Facebook Twitter WhatsApp Google+

Ort und Zeit

Samstag, 08.02.2020
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Location: Hotel Fortuna
Straße: Carl-Zeiss-Straße 75
Ort: 72770 Reutlingen - Betzingen

Programm-Ablauf

Programmpunkt
19:00 Uhr Einlass und Essensbestellung
19:30 Uhr Begrüßung
- Vortrag, Teil 1
- Gemeinsames Essen
- Vortrag, Teil 2
22:00 Uhr Abschluss und Möglichkeit zum persönlichen Gespräch/Fragen

Anmeldung zu Vortrag und/oder Newsletter

Suche

Chapter Blättern

Herzlich Willkommen im
Chapter Reutlingen-Tübingen

Samstag, 08.02.2020

Künstliche Intelligenz, Roboter und die Zukunft der Menschheit

Dr. rer. nat. Albrecht Kellner
Physiker, Technischer Direktor i.R. bei Firma für bemannte Raumfahrt
aus Kirchseelte
Nach einer Einführung über grundsätzliche Ähnlichkeiten und Unterschiede von Mensch und Roboter werden die Möglichkeiten künstlicher und natürlicher Intelligenz miteinander verglichen und die Grenzen im ersten Fall aufgezeigt. Über die Frage, ob Roboter plötzlich bösartig werden können, gelangt der Vortrag zu einer überraschend einleuchtenden Diagnose der grundsätzlichen Ursache allen Leids und kommt daraufhin zu einer bedrückenden Prognose für die Zukunft der Menschheit, die exakt den biblischen Voraussagen entspricht. Gleichzeitig folgt aus dieser Diagnose, dass es nur eine einzige logisch mögliche Lösung des Dilemmas der Menschheit gibt, und diese führt direkt zu den Kernaussagen des Evangeliums von Jesus Christus und zu dem persönlichen Zeugnis des Referenten.

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser Vortrags-Veranstaltung.

Freunde einladen Facebook Twitter WhatsApp Google+

Ort und Zeit

Samstag, 08.02.2020
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Location: Hotel Fortuna
Straße: Carl-Zeiss-Straße 75
Ort: 72770 Reutlingen - Betzingen

Programm-Ablauf

Programmpunkt
19:00 Uhr Einlass und Essensbestellung
19:30 Uhr Begrüßung
- Vortrag, Teil 1
- Gemeinsames Essen
- Vortrag, Teil 2
22:00 Uhr Abschluss und Möglichkeit zum persönlichen Gespräch/Fragen

Anmeldung zu Vortrag und/oder Newsletter

Suche

Chapter Blättern