Herzlich Willkommen im
Chapter Waldshut-Hochrhein

Jubiläum 25 Jahre > 1995 - 2020 <

Samstag, 14.03.2020

Gottes Liebe ist grenzenlos

Andreas und Brita Meißner
aus Görwihl-Strittmatt
Andreas & Brita Meißner sind im Osten Deutschlands aufgewachsen, haben recht jung geheiratet und fünf Kinder aufgezogen. Zuerst unter kommunistischen Verhältnissen, später im Südschwarzwald versuchten sie, ihr Leben zu meistern. Zum Glück war der Gott, an den sie glauben, überall erlebbar. Als ihr damals 12-jähriger Sohn an Knochenkrebs erkrankte, als die Mauer fiel, als berufliche Herausforderungen Grenzen aufzeigten und als sie mit 60 nochmals eine ganz neue Berufung bekamen – auf den Allmächtigen war und ist Verlass. Inzwischen sind sie 8-fache Großeltern und Mitarbeiter in einem christlichen Werk im Südschwarzwald.

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser Vortrags-Veranstaltung.

Freunde einladen Facebook Twitter WhatsApp Google+

Ort und Zeit

Samstag, 14.03.2020
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Location: Gasthaus Alemannenhof / Hotel Engel
Straße: Hauptstrasse 6-8
Ort: 79736 Rickenbach

Programm-Ablauf

Programmpunkt
18:45 Uhr Einlass
19:00 Uhr Begrüßung und Musikbeitrag
19:15 Uhr Abendessen (freiwillig)
19:45 Uhr Informationen und Musikbeitrag
20.00 Uhr Vortrag / Lebensbericht
21:30 Uhr offizieller Abschluss, danach persönliches Gebet möglich

Was Sie noch wissen sollten:
Der Eintritt zu den Vorträgen ist grundsätzlich frei. Im Laufe der Veranstaltung besteht die Möglichkeit, unsere Arbeit mit einer freiwilligen Spende zu unterstützen. Die Ausstellung von Spendenbescheinigungen ist möglich.
Eine Anmeldung zu den Vorträgen ist nicht zwingend erforderlich, aber wegen der Planung wünschenswert.

Anmeldung zu Vortrag und/oder Newsletter

Suche

Chapter Blättern

Herzlich Willkommen im
Chapter Waldshut-Hochrhein

Jubiläum 25 Jahre > 1995 - 2020 <

Samstag, 14.03.2020

Gottes Liebe ist grenzenlos

Andreas und Brita Meißner
aus Görwihl-Strittmatt
Andreas & Brita Meißner sind im Osten Deutschlands aufgewachsen, haben recht jung geheiratet und fünf Kinder aufgezogen. Zuerst unter kommunistischen Verhältnissen, später im Südschwarzwald versuchten sie, ihr Leben zu meistern. Zum Glück war der Gott, an den sie glauben, überall erlebbar. Als ihr damals 12-jähriger Sohn an Knochenkrebs erkrankte, als die Mauer fiel, als berufliche Herausforderungen Grenzen aufzeigten und als sie mit 60 nochmals eine ganz neue Berufung bekamen – auf den Allmächtigen war und ist Verlass. Inzwischen sind sie 8-fache Großeltern und Mitarbeiter in einem christlichen Werk im Südschwarzwald.

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser Vortrags-Veranstaltung.

Freunde einladen Facebook Twitter WhatsApp Google+

Ort und Zeit

Samstag, 14.03.2020
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Location: Gasthaus Alemannenhof / Hotel Engel
Straße: Hauptstrasse 6-8
Ort: 79736 Rickenbach

Programm-Ablauf

Programmpunkt
18:45 Uhr Einlass
19:00 Uhr Begrüßung und Musikbeitrag
19:15 Uhr Abendessen (freiwillig)
19:45 Uhr Informationen und Musikbeitrag
20.00 Uhr Vortrag / Lebensbericht
21:30 Uhr offizieller Abschluss, danach persönliches Gebet möglich

Was Sie noch wissen sollten:
Der Eintritt zu den Vorträgen ist grundsätzlich frei. Im Laufe der Veranstaltung besteht die Möglichkeit, unsere Arbeit mit einer freiwilligen Spende zu unterstützen. Die Ausstellung von Spendenbescheinigungen ist möglich.
Eine Anmeldung zu den Vorträgen ist nicht zwingend erforderlich, aber wegen der Planung wünschenswert.

Anmeldung zu Vortrag und/oder Newsletter

Suche

Chapter Blättern