Herzlich Willkommen im
Chapter Schwäbisch Gmünd (Archiv)

Samstag, 03.02.2018
Investment mit Ewigkeitswert (oder "Was uns stark macht")
Dr. med. dent. Frank & Christiane Döpper
Zahnarzt & Sonderpädagogin
Vita Frank (1966): Abitur, Studium der Zahnmedizin (16 Jahre Sanitätsoffizier bei der Bundeswehr), Elternzeit, 2 Stellen als angestellter Zahnarzt in Ulm und Waiblingen, seit 20 Jahren Übernahme einer Praxis im Remstal. Vita Christiane (1968): Abitur, Studium der Sonderpädagogik und Diplomstudiengang, 2 Auslands-aufenthalte in Nepal (Arbeit in einer Leprastation), Mitgründerin der Raiffeisen Grundschule in Stuttgart, Lehrerin an einer Förderschule. Seit 20 Jahren verheiratet, 4 Kinder (17, 15, 13, 11 Jahre). Lange Jahre prägte ein freizeitbetonter Lebensstil die Beziehung der Referenten. Nach einem Raubüberfall in Südafrika und einer lebensbedrohlichen Erkrankung kam es zu einem markanten Perspektivenwechsel und andere Dinge traten in den Fokus der Beiden. Neben der Selbständigkeit und Erziehung der Kinder investieren sich die Referenten seit vielen Jahren in der Jugendarbeit der Royal Rangers und der Ehearbeit. Der Abend soll Impulse geben, wie man im Alltag den Ansprüchen zwischen Job, Familie und ehrenamtlicher Arbeit gerecht werden kann, ohne das Wichtigste aus den Augen zu verlieren.

Freitag, 20.10.2017
Endlich leben, nicht nur existieren! Geheilt von Magersucht und Bulimie nach 15 Jahren
Christine Michaela Wicht
Coach und Beraterin für Unternehmen, Journalistin
aus Tacherting
Wenn eine Essstörung wie Bulimie oder Magersucht viele Jahre andauert, sich chronisch entwickelt, scheint die Lage für die Betroffenen ausweglos. Christine Michaela Wicht, beschreibt es so: „Es saß in einem Verließ, und den Weg zurück hatte ich selbst weggefressen. Ich sah keinen Ausweg mehr.“ 15 Jahre ihres Lebens verbrachte sie mit Kalorienzählen, Diäten und Ess-Brech-Attacken, war zuerst magersüchtig, dann Bulimikerin – bis 1998. Seit her ist sie frei von beidem, ohne einen Rückfall. Und führt ein Leben, das sie sich vorher nicht einmal erträumt hatte: Leidenschaftlich, voller Energie und Freude. Ihre Geschichte macht Mut und inspiriert, und erzählt von einem christlichen Glauben, der nicht nur Sonntags beim Kirchgang eine Rolle spielt, sondern ausweglose Situationen tatsächlich verändern kann. Christine Wicht ist verheiratet und arbeitet als Coach, Beraterin und Journalistin für Unternehmen und Menschen in Verantwortung. Strategisches und glaubwürdiges Marketing sowie Persönlichkeitsentwicklung und Berufungscoaching sind Schwerpunkte ihrer Tätigkeit. Sie ist Mitglied im Vorstand der Christlichen Freikirche Trostberg, sowie Dozentin und Sprecherin bei verschiedenen Einrichtungen und Netzwerken.

Suche

Herzlich Willkommen im
Chapter Schwäbisch Gmünd (Archiv)

Samstag, 03.02.2018
Investment mit Ewigkeitswert (oder "Was uns stark macht")
Dr. med. dent. Frank & Christiane Döpper
Zahnarzt & Sonderpädagogin
Vita Frank (1966): Abitur, Studium der Zahnmedizin (16 Jahre Sanitätsoffizier bei der Bundeswehr), Elternzeit, 2 Stellen als angestellter Zahnarzt in Ulm und Waiblingen, seit 20 Jahren Übernahme einer Praxis im Remstal. Vita Christiane (1968): Abitur, Studium der Sonderpädagogik und Diplomstudiengang, 2 Auslands-aufenthalte in Nepal (Arbeit in einer Leprastation), Mitgründerin der Raiffeisen Grundschule in Stuttgart, Lehrerin an einer Förderschule. Seit 20 Jahren verheiratet, 4 Kinder (17, 15, 13, 11 Jahre). Lange Jahre prägte ein freizeitbetonter Lebensstil die Beziehung der Referenten. Nach einem Raubüberfall in Südafrika und einer lebensbedrohlichen Erkrankung kam es zu einem markanten Perspektivenwechsel und andere Dinge traten in den Fokus der Beiden. Neben der Selbständigkeit und Erziehung der Kinder investieren sich die Referenten seit vielen Jahren in der Jugendarbeit der Royal Rangers und der Ehearbeit. Der Abend soll Impulse geben, wie man im Alltag den Ansprüchen zwischen Job, Familie und ehrenamtlicher Arbeit gerecht werden kann, ohne das Wichtigste aus den Augen zu verlieren.

Freitag, 20.10.2017
Endlich leben, nicht nur existieren! Geheilt von Magersucht und Bulimie nach 15 Jahren
Christine Michaela Wicht
Coach und Beraterin für Unternehmen, Journalistin
aus Tacherting
Wenn eine Essstörung wie Bulimie oder Magersucht viele Jahre andauert, sich chronisch entwickelt, scheint die Lage für die Betroffenen ausweglos. Christine Michaela Wicht, beschreibt es so: „Es saß in einem Verließ, und den Weg zurück hatte ich selbst weggefressen. Ich sah keinen Ausweg mehr.“ 15 Jahre ihres Lebens verbrachte sie mit Kalorienzählen, Diäten und Ess-Brech-Attacken, war zuerst magersüchtig, dann Bulimikerin – bis 1998. Seit her ist sie frei von beidem, ohne einen Rückfall. Und führt ein Leben, das sie sich vorher nicht einmal erträumt hatte: Leidenschaftlich, voller Energie und Freude. Ihre Geschichte macht Mut und inspiriert, und erzählt von einem christlichen Glauben, der nicht nur Sonntags beim Kirchgang eine Rolle spielt, sondern ausweglose Situationen tatsächlich verändern kann. Christine Wicht ist verheiratet und arbeitet als Coach, Beraterin und Journalistin für Unternehmen und Menschen in Verantwortung. Strategisches und glaubwürdiges Marketing sowie Persönlichkeitsentwicklung und Berufungscoaching sind Schwerpunkte ihrer Tätigkeit. Sie ist Mitglied im Vorstand der Christlichen Freikirche Trostberg, sowie Dozentin und Sprecherin bei verschiedenen Einrichtungen und Netzwerken.

Suche