Herzlich Willkommen im
Chapter Heilbronn-Hohenlohe (Vorschau)

Samstag, 09.07.2022
Ich glaubte nicht an ein Wunder
Markus Doblmann
Polizist
aus Engerwitzdorf
Auf der Suche nach der Anerkennung von seinem Vater wurde Markus Doblmann ein Perfektionist in allen Belangen – er musste alles 100 Prozent machen, bis ihn eine Krankheit in seinem Bestreben stoppte: Mehrere Bandscheibenvorfälle führten vor einigen Jahren zu unerträglichen Schmerzen, die er mit stärksten Medikamenten und zusätzlich Alkohol betäubte. Von seiner Mutter hörte er immer wieder, dass es Heilung durch Gebet gibt. Obwohl er bis zu diesem Zeitpunkt über derartige Dinge nur spöttelte, hat er aufgrund seiner unerträglichen Schmerzen, ein Gebet für die letzte Möglichkeit angenommen und wurde tatsächlich auf der Stelle geheilt. In weiterer Folge lernte er, wie er diese Heilung auch beständig behalten konnte. Heute erlebt er viele Heilungen, wenn er selbst für andere betet. Markus Doblmann wird nach seinem Vortrag auch für Kranke beten.

Samstag, 08.10.2022
Vom Bankvorstand in die totale Pleite!
Johann Baptist Deuber
aus Weismain
Johann- Baptist Deuber, geb. 1951, ist verheiratet und hat 2 erwachsene Kinder. Die berufliche Seite seiner Biographie liest sich wie eine Traumkarriere: Bankkaufmann, Prokurist und Firmenkundenbetreuer, Bankvorstand, Geschäftsführer eines Industrieunternehmens und seit 1995 selbständiger Finanzberater mit eigener Praxis. Die andere Seite seines Lebens war durchzogen von Ängsten, Depressionen, Todesfurcht und Süchten wie Alkohol, Nikotin, Tabletten etc. Am Tiefstpunkt seines Lebens angelangt, hatte er ein besonderes Erlebnis mit Gott und wurde frei von allen Zwängen. Hören Sie diesen spannenden und mutmachenden Bericht mitten aus dem Leben, der zeigt, wie man wieder Hoffnung und Lebensperspektive gewinnen kann.

Samstag, 12.11.2022
Der Pommesprediger; das Evangelium aus einer Pommesbude? Ja…geht das denn?
Michael Zielke
Imbisswagenbesitzer und Huskie-Trainer
aus Kirchlinteln
Vor 13 Jahren erlebte Michael Zielke, heute 53 Jahre alt und verheiratet mit Kerstin, GOTTES direkte Kontaktaufnahme. Der ewige GOTT sprach ihn persönlich anund erklärte ihm den Sinn des Lebens. Das veränderte das Leben der Zielkes radikal. Da sie als Unternehmer eine Pommesbude in Verden/Aller betrieben, fingen sie an durch die eigene Veränderungen motiviert, ihren Kunden von Jesus Christus und dem Bund der Gnade zu erzählen. Aus der täglichen Verkündigung und den vielen Gesprächen mit Menschen in ihren Verschiedenheiten ergaben sich unzählige spannende und auch herausfordernde Situationen und Begebenheiten. Kunden fingen an Michael den Pommesprediger zu nennen und wurden in vielfältiger Weise mit dem HERRN Jesus in Kontakt gebracht. Heilung und Wiederherstellung sowie Errettung sind das tägliche Erleben im Alltag dieser Gotteskinder. Nicht ohne Herausforderungen, Stürme und Angriffe berichtet Michael vom Sieg des HERRN, vom Wachsen im Ausharren und von der immer tiefer wirkenden Gnade, die der HERR Jesus in Seinem Wort den an IHM Gläubigen verspricht. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine kurze Reise der Herrlichkeit Gottes, die uns in dieser Welt zur Verfügung steht. ..

Samstag, 10.12.2022
Power des Heiligen Geistes
Walter Heidenreich
aus Lüdenscheid
Walter Heidenreich ist Präsident der Freien Christlichen Jugendgemeinschaft (FCJG), Lüdenscheid und Präsident von HELP International e.V., dem Missionszweig der FCJG. Als sehr bekannter Evangelist und Konferenzsprecher wird er national und international zu Veranstaltungen eingeladen. Walter Heidenreich investiert sich aktiv bei internationalen Großveranstaltungen für Teenager und Jugendliche, wie z.B. Catch the Flame (Teenager & Jugendevent) der PEC 2003 mit ca. 5.000 Jugendlichen) oder Jesus Revolution (Manila mit ca. 100.000 Jugendlichen). Er organisierte auch das Revival Worship Event 2000, zu dem über 8.500 Teilnehmer aus ca. 30 Nationen kamen. Er ist Autor verschiedener Bücher, wobei seine Autobiographie HELP – I need somebody wohl sein bisher erfolgreichstes Buch ist, das mittlerweile Hunderttausenden zum Segen und in acht Sprachen übersetzt wurde.

Suche

Herzlich Willkommen im
Chapter Heilbronn-Hohenlohe (Vorschau)

Samstag, 09.07.2022
Ich glaubte nicht an ein Wunder
Markus Doblmann
Polizist
aus Engerwitzdorf
Auf der Suche nach der Anerkennung von seinem Vater wurde Markus Doblmann ein Perfektionist in allen Belangen – er musste alles 100 Prozent machen, bis ihn eine Krankheit in seinem Bestreben stoppte: Mehrere Bandscheibenvorfälle führten vor einigen Jahren zu unerträglichen Schmerzen, die er mit stärksten Medikamenten und zusätzlich Alkohol betäubte. Von seiner Mutter hörte er immer wieder, dass es Heilung durch Gebet gibt. Obwohl er bis zu diesem Zeitpunkt über derartige Dinge nur spöttelte, hat er aufgrund seiner unerträglichen Schmerzen, ein Gebet für die letzte Möglichkeit angenommen und wurde tatsächlich auf der Stelle geheilt. In weiterer Folge lernte er, wie er diese Heilung auch beständig behalten konnte. Heute erlebt er viele Heilungen, wenn er selbst für andere betet. Markus Doblmann wird nach seinem Vortrag auch für Kranke beten.

Samstag, 08.10.2022
Vom Bankvorstand in die totale Pleite!
Johann Baptist Deuber
aus Weismain
Johann- Baptist Deuber, geb. 1951, ist verheiratet und hat 2 erwachsene Kinder. Die berufliche Seite seiner Biographie liest sich wie eine Traumkarriere: Bankkaufmann, Prokurist und Firmenkundenbetreuer, Bankvorstand, Geschäftsführer eines Industrieunternehmens und seit 1995 selbständiger Finanzberater mit eigener Praxis. Die andere Seite seines Lebens war durchzogen von Ängsten, Depressionen, Todesfurcht und Süchten wie Alkohol, Nikotin, Tabletten etc. Am Tiefstpunkt seines Lebens angelangt, hatte er ein besonderes Erlebnis mit Gott und wurde frei von allen Zwängen. Hören Sie diesen spannenden und mutmachenden Bericht mitten aus dem Leben, der zeigt, wie man wieder Hoffnung und Lebensperspektive gewinnen kann.

Samstag, 12.11.2022
Der Pommesprediger; das Evangelium aus einer Pommesbude? Ja…geht das denn?
Michael Zielke
Imbisswagenbesitzer und Huskie-Trainer
aus Kirchlinteln
Vor 13 Jahren erlebte Michael Zielke, heute 53 Jahre alt und verheiratet mit Kerstin, GOTTES direkte Kontaktaufnahme. Der ewige GOTT sprach ihn persönlich anund erklärte ihm den Sinn des Lebens. Das veränderte das Leben der Zielkes radikal. Da sie als Unternehmer eine Pommesbude in Verden/Aller betrieben, fingen sie an durch die eigene Veränderungen motiviert, ihren Kunden von Jesus Christus und dem Bund der Gnade zu erzählen. Aus der täglichen Verkündigung und den vielen Gesprächen mit Menschen in ihren Verschiedenheiten ergaben sich unzählige spannende und auch herausfordernde Situationen und Begebenheiten. Kunden fingen an Michael den Pommesprediger zu nennen und wurden in vielfältiger Weise mit dem HERRN Jesus in Kontakt gebracht. Heilung und Wiederherstellung sowie Errettung sind das tägliche Erleben im Alltag dieser Gotteskinder. Nicht ohne Herausforderungen, Stürme und Angriffe berichtet Michael vom Sieg des HERRN, vom Wachsen im Ausharren und von der immer tiefer wirkenden Gnade, die der HERR Jesus in Seinem Wort den an IHM Gläubigen verspricht. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine kurze Reise der Herrlichkeit Gottes, die uns in dieser Welt zur Verfügung steht. ..

Samstag, 10.12.2022
Power des Heiligen Geistes
Walter Heidenreich
aus Lüdenscheid
Walter Heidenreich ist Präsident der Freien Christlichen Jugendgemeinschaft (FCJG), Lüdenscheid und Präsident von HELP International e.V., dem Missionszweig der FCJG. Als sehr bekannter Evangelist und Konferenzsprecher wird er national und international zu Veranstaltungen eingeladen. Walter Heidenreich investiert sich aktiv bei internationalen Großveranstaltungen für Teenager und Jugendliche, wie z.B. Catch the Flame (Teenager & Jugendevent) der PEC 2003 mit ca. 5.000 Jugendlichen) oder Jesus Revolution (Manila mit ca. 100.000 Jugendlichen). Er organisierte auch das Revival Worship Event 2000, zu dem über 8.500 Teilnehmer aus ca. 30 Nationen kamen. Er ist Autor verschiedener Bücher, wobei seine Autobiographie HELP – I need somebody wohl sein bisher erfolgreichstes Buch ist, das mittlerweile Hunderttausenden zum Segen und in acht Sprachen übersetzt wurde.

Suche