Herzlich Willkommen im
Chapter Kempten (Vorschau)

Freitag, 14.06.2019
Nahtoderfahrung veränderte mein Leben
Dirk Hellmann
aus Vilsbiburg
Dirk Hellmann wächst als Kind von zwei alkohol-kranken Eltern auf. Mit 21 Jahren ergreift er die Flucht. Seine Reisen führen nach Indien und Nepal. Auf der Suche nach Glück und Lebenssinn wendet er sich fernöstlichen Religionen und dem Konsum von Drogen zu. In Goa hat er eine einschneidende Nahtoderfahrung und es kommt zu einer Lebenswende. Durch dieses Erlebnis und die Bekanntschaft mit dem Evangelium wird eine ganzheitliche Heilung eingeleitet. Heute spricht der Referent offen über sein persönliches Leben, über die Gefahren von Sucht sowie über Heilung und Glaube. Zum Referenten: Dirk Hellmann ist verheiratet und hat drei Kinder. Seit 21 Jahren ist er Leiter der christlich therapeutischen Einrichtung „Gutes Land“ in Vilsbiburg.

Freitag, 12.07.2019
Der Hölle entrissen
Susanne Brünn
aus Rödelsee
Biographie: Susanne Brünn, geb. 1965, wurde in einem kleinen Dorf in Unterfranken geboren. Von frühester Kindheit an stellte sie sich die Fragen “Was ist der Grund warum ich lebe“ und „ Wer hat mich erschaffen“. Getrieben von der Suche nach Wahrheit und dem Sinn ihres Daseins, begann eine abenteuerliche, spirituelle Reise, die ihr fast das Leben kostete. Doch gemäß Gottes Wort:“ Ihr werdet mich suchen und finden, wenn ihr vom ganzen Herzen nach mir verlangen werdet und ich werde mich von euch finden lassen“, begegnete ihr Gott und rettete sie durch seinen Sohn Jesus Christus. Ein spannender, sehr lebendiger Vortrag, den Sie nicht versäumen sollten.

Suche

Herzlich Willkommen im
Chapter Kempten (Vorschau)

Freitag, 14.06.2019
Nahtoderfahrung veränderte mein Leben
Dirk Hellmann
aus Vilsbiburg
Dirk Hellmann wächst als Kind von zwei alkohol-kranken Eltern auf. Mit 21 Jahren ergreift er die Flucht. Seine Reisen führen nach Indien und Nepal. Auf der Suche nach Glück und Lebenssinn wendet er sich fernöstlichen Religionen und dem Konsum von Drogen zu. In Goa hat er eine einschneidende Nahtoderfahrung und es kommt zu einer Lebenswende. Durch dieses Erlebnis und die Bekanntschaft mit dem Evangelium wird eine ganzheitliche Heilung eingeleitet. Heute spricht der Referent offen über sein persönliches Leben, über die Gefahren von Sucht sowie über Heilung und Glaube. Zum Referenten: Dirk Hellmann ist verheiratet und hat drei Kinder. Seit 21 Jahren ist er Leiter der christlich therapeutischen Einrichtung „Gutes Land“ in Vilsbiburg.

Freitag, 12.07.2019
Der Hölle entrissen
Susanne Brünn
aus Rödelsee
Biographie: Susanne Brünn, geb. 1965, wurde in einem kleinen Dorf in Unterfranken geboren. Von frühester Kindheit an stellte sie sich die Fragen “Was ist der Grund warum ich lebe“ und „ Wer hat mich erschaffen“. Getrieben von der Suche nach Wahrheit und dem Sinn ihres Daseins, begann eine abenteuerliche, spirituelle Reise, die ihr fast das Leben kostete. Doch gemäß Gottes Wort:“ Ihr werdet mich suchen und finden, wenn ihr vom ganzen Herzen nach mir verlangen werdet und ich werde mich von euch finden lassen“, begegnete ihr Gott und rettete sie durch seinen Sohn Jesus Christus. Ein spannender, sehr lebendiger Vortrag, den Sie nicht versäumen sollten.

Suche