Herzlich Willkommen im
Chapter Schweinfurt (Vorschau)

Freitag, 26.07.2019
Gestärkt aus der Krise! „Vom Fluch zum Segen“
Ehepaar Franz und Andrea Lermer
aus Hainichen / Sachsen
Franz und Andrea Lermer durften durch Gott eine komplette Wiederherstellung erleben. Dem ging ein totaler Zusammenbruch voraus, der sich in fast allen Lebensbereichen auswirkte. Familiär, wirtschaftlich und gesundheitlich blieb kein Stein auf dem anderen stehen, doch durch Gottes Gnade dürfen Sie heute wieder ein erfülltes und gesegnetes Leben führen. Franz Lermer, 1968 geboren und aufgewachsen in Siegsdorf Oberbayern. 1989 umgezogen nach Sachsen. Vater zweier Kinder, Betriebswirt und Gründer mehrerer Unternehmen mit bis zu 120 Mitarbeitern. Er ist Buchautor, Ehe- und Familiencoach, Coach für Führungskräfte, Seelsorger und Westernreiter. Franz Lermer ist Gründer und Visionär der Horse4C-Ranch mit Ministry, Landwirtschaft und RANCH- Consulting. Andrea Lermer, geboren 1968 in Bayern Berchtesgaden, gelernte Hotelfachfrau und Mutter von zwei Kindern und Buchautorin. Seit 2008 lebt sie gemeinsam mit ihrem Mann Franz, und den Kindern Max, Vianne, Lukas und Marlena in Hainichen/Sachsen. Dort betreiben sie seit 2012 die Horse4C-Ranch.

Freitag, 27.09.2019
Von Krebs geheilt
Luigi Ceddia
aus Waiblingen
Luigi war ein fröhlicher Teenager, das Leben kam ihm vor wie eine einzige Party, als plötzlich mit 15 Jahren sich alles änderte. Ein anfänglich starker Husten stellte sich als Krebs heraus. Fünf Jahre lang musste er unzählige Operationen, Bestrahlungen, Chemotherapien über sich ergehen lassen, doch es ging weiter begab. Der Tumor hatte die Größe eines Kindskopfs und die Ärzte hatten Luigi aufgegeben. In seiner Not schrie er zu Gott: „Gott, wenn es dich gibt, hilf mir!“ Was danach passierte, wird er an diesem Abend erzählen. Luigi lebt heute ohne Medikamente und ohne Einschränkungen und erzählt gern von dem Wunder, das er erlebt hat.

Freitag, 25.10.2019
Ich war Hooligan und Skinhead
Oliver Schalk
aus Berlin
Oliver Schalk ist Jahrgang 1964 und wuchs bei seiner Mutter in Ostberlin auf. Aufgrund seiner systemkritischen Texte wurde seine Mutter, eine Lehrerin, mit einem Berufsverbot belegt. Er war Mitbegründer der ersten Punkbewegung in der DDR und startete mehrere Fluchtversuche in den Westen. Schließlich landete er im Stasiknast. Kurz vor der Wiedervereinigung wurde er jedoch vom Westen freigekauft und begann eine Ausbildung zum Landschaftsgärtner. Danach eröffnete er eine Hooligankneipe und -band in Berlin, wodurch er zum Drogenkonsum verleitet wurde. Von nun an bestand sein Leben nur noch aus Drogen, Alkohol und Schlägereien, doch am Tiefpunkt seines Lebens hatte er ein entscheidendes Erlebnis mit Jesus, was sein Leben grundlegend veränderte. Jörg durfte ihn bei diesem Neuanfang begleiten und miterleben, wie Gott ihn nach einem Gebet sofort vollständig von seiner Kokain-, Alkohol- und Nikotinabhängigkeit befreite. Oliver Schalk ist heute verheiratet, Kinderpastor und leitet mit seinem Freund Jörg Kohlhepp einen Dienst unter Drogenabhängigen, Prostituierten, Punks, sozialschwachen Familien und deren Kids. Und auch hier erleben sie wie Gott Wunder tut, Menschen frei werden und Sinn und Hoffnung im Leben bekommen!

Suche

Herzlich Willkommen im
Chapter Schweinfurt (Vorschau)

Freitag, 26.07.2019
Gestärkt aus der Krise! „Vom Fluch zum Segen“
Ehepaar Franz und Andrea Lermer
aus Hainichen / Sachsen
Franz und Andrea Lermer durften durch Gott eine komplette Wiederherstellung erleben. Dem ging ein totaler Zusammenbruch voraus, der sich in fast allen Lebensbereichen auswirkte. Familiär, wirtschaftlich und gesundheitlich blieb kein Stein auf dem anderen stehen, doch durch Gottes Gnade dürfen Sie heute wieder ein erfülltes und gesegnetes Leben führen. Franz Lermer, 1968 geboren und aufgewachsen in Siegsdorf Oberbayern. 1989 umgezogen nach Sachsen. Vater zweier Kinder, Betriebswirt und Gründer mehrerer Unternehmen mit bis zu 120 Mitarbeitern. Er ist Buchautor, Ehe- und Familiencoach, Coach für Führungskräfte, Seelsorger und Westernreiter. Franz Lermer ist Gründer und Visionär der Horse4C-Ranch mit Ministry, Landwirtschaft und RANCH- Consulting. Andrea Lermer, geboren 1968 in Bayern Berchtesgaden, gelernte Hotelfachfrau und Mutter von zwei Kindern und Buchautorin. Seit 2008 lebt sie gemeinsam mit ihrem Mann Franz, und den Kindern Max, Vianne, Lukas und Marlena in Hainichen/Sachsen. Dort betreiben sie seit 2012 die Horse4C-Ranch.

Freitag, 27.09.2019
Von Krebs geheilt
Luigi Ceddia
aus Waiblingen
Luigi war ein fröhlicher Teenager, das Leben kam ihm vor wie eine einzige Party, als plötzlich mit 15 Jahren sich alles änderte. Ein anfänglich starker Husten stellte sich als Krebs heraus. Fünf Jahre lang musste er unzählige Operationen, Bestrahlungen, Chemotherapien über sich ergehen lassen, doch es ging weiter begab. Der Tumor hatte die Größe eines Kindskopfs und die Ärzte hatten Luigi aufgegeben. In seiner Not schrie er zu Gott: „Gott, wenn es dich gibt, hilf mir!“ Was danach passierte, wird er an diesem Abend erzählen. Luigi lebt heute ohne Medikamente und ohne Einschränkungen und erzählt gern von dem Wunder, das er erlebt hat.

Freitag, 25.10.2019
Ich war Hooligan und Skinhead
Oliver Schalk
aus Berlin
Oliver Schalk ist Jahrgang 1964 und wuchs bei seiner Mutter in Ostberlin auf. Aufgrund seiner systemkritischen Texte wurde seine Mutter, eine Lehrerin, mit einem Berufsverbot belegt. Er war Mitbegründer der ersten Punkbewegung in der DDR und startete mehrere Fluchtversuche in den Westen. Schließlich landete er im Stasiknast. Kurz vor der Wiedervereinigung wurde er jedoch vom Westen freigekauft und begann eine Ausbildung zum Landschaftsgärtner. Danach eröffnete er eine Hooligankneipe und -band in Berlin, wodurch er zum Drogenkonsum verleitet wurde. Von nun an bestand sein Leben nur noch aus Drogen, Alkohol und Schlägereien, doch am Tiefpunkt seines Lebens hatte er ein entscheidendes Erlebnis mit Jesus, was sein Leben grundlegend veränderte. Jörg durfte ihn bei diesem Neuanfang begleiten und miterleben, wie Gott ihn nach einem Gebet sofort vollständig von seiner Kokain-, Alkohol- und Nikotinabhängigkeit befreite. Oliver Schalk ist heute verheiratet, Kinderpastor und leitet mit seinem Freund Jörg Kohlhepp einen Dienst unter Drogenabhängigen, Prostituierten, Punks, sozialschwachen Familien und deren Kids. Und auch hier erleben sie wie Gott Wunder tut, Menschen frei werden und Sinn und Hoffnung im Leben bekommen!

Suche