Voice - Ich war im Knast

2,50 

Voice Teilen

Jesus liebt alle Menschen – auch (und gerade) die, die im Knast gelandet sind. „Ich war im Gefängnis, und ihr seid zu mir gekommen“, sagt der Herr in Matthäus 25:36, und lobt, dass das, was wir den geringsten seiner Geschwister getan haben, ihm selbst getan haben. Das gilt nicht nur für diejenigen Men- schen, die um des Glaubens willen im Gefängnis sitzen und für die zu beten uns die Bibel auffordert (Hebräer 13:3). Jesu Sorge gilt besonders auch denen, die sich verrannt und tief in Schuld verstrickt haben und deshalb völlig zurecht hinter Gittern gelandet sind.

Jesus will aber nicht nur, dass wir uns um die Menschen im Knast kümmern. Er kommt auch selbst in ihre Zellen! Davon zeugen die Lebensberichte der Menschen in dieser neuesten Ausgabe der VOICE auf eindringliche Weise. Der eine hat seine Frau ermordet, der andere Banken ausgeraubt; ein Dritter spezialisierte sich auf Juwelenraub, und wieder ein anderer landete im Gefängnis, weil er mit Alkohol am Steuer den Tod eines anderen Menschen verursachte. Sie alle erhielten in der einen oder anderen Weise Besuch vom Herrn. Alle diese Häftlinge erfuhren auf atemberaubende Weise eine grundle- gende Neuausrichtung ihres Lebens und gingen als andere Menschen aus diesen Begegnungen hervor. Sie kehrten um, brachen mit ihrer Vergangenheit und erfuhren die Freude der Kinder Gottes. Denn es ist keine Last zu schwer für das Kreuz Jesu.

Sie können diese Menschen in den fast hundert deutschen Chaptern von FGBMFI – Christen im Beruf e.V. persönlich hören und kennenlernen – wo genau, das finden Sie auf den Seiten 32 und 33. Lassen Sie sich anstecken von der lebensverän- dernden Kraft Gottes, die diese ehemaligen Häftlinge bezeu- gen. Wenn auch Sie gefangen sind in Schuld, Süchten und schlechten Gewohnheiten, dann gehen Sie zu Jesus (wobei Ihnen vielleicht das Gebet auf Seite 31 helfen kann). Er wird auch die Gefängnistüren Ihres Lebens aufschließen.

Eine befreiende Lektüre wünscht Ihnen

Ihr Andreas Schreiber (Präsident)

Zusätzliche Informationen

Größe 297 × 210 × 2 cm

VOICE Magazin Ausgabe “Ich war im Knast”

VOICE- Herausgeber
Deutschlandbüro
Doelenstr. 3, 46483 Wesel
Tel. 0281/9859620
office@christenimberuf.de

 

VOICE- Redaktion
Verantwortlicher Redakteur: 
Prof. Dr. Christian Müller,
c.mueller@christenimberuf.de

Redaktionsteam:

  • Andreas Schreiber
  • Baptist Deuber
  • Dr. Ulrich von Schnurbein
  • Georg Damböck
  • Helmut Klaes
  • Jürgen Lehmann
  • Thomas Beifus

Erscheinungsform:
vierteljährlich

Druck:
Müller Fotosatz&Druck GmbH, Selbitz

Layout:
J. Bogedain

Die Berichte geben die Meinung der Autoren wider, nicht in jedem Fall die der Redaktion. Ihre Leserbriefe, Anregungen und Verbesserungsvorschläge sind uns sehr willkommen!
Ihr VOICE-Redaktionsteam

SKU 2019/3 Category
Staffelpreise VOICE

1 – 10 Exemplare 2.50€
ab 10 Exemplare pro Stück 2,00€
ab 20 Exemplare pro Stück 1,90€
ab 30 Exemplare pro Stück 1,80€
ab 50 Exemplare pro Stück 1,50€
ab 100 Exemplare pro Stück 1.25€
ab 200 Exemplare pro Stück 1,15€
ab 300 Exemplare pro Stück 1,00€
ab 500 Exemplare pro Stück 0,85€

Bei höheren Abnahmemengen Preise auf Anfrage!