Wer glaubt denn, dass ...

2,20 

Voice Teilen

„Wer glaubt denn sowas?“ titelte auf einem Bild des auferstande­ nen Jesus kurz vor Ostern ein bekanntes deutsches Nachrichtenmagazin, das behauptete, dass angeblich selbst Christen keinen Gott mehr brauchen.
In dieser Ausgabe der VOICE, des Magazins für Lebenserfah­ rungen, finden Sie Berichte von Menschen, die doch „sowas“ glauben. Sie glauben, dass Gott existiert, dass Glaube und Naturwissenschaft keine Gegensätze sind, dass Jesus von den Toten auferstanden ist oder dass Gott persönlich erfahrbar ist. Sie glauben, weil sie – je unterschiedlich – Gründe haben für diesen Glauben. Da sind zum Beispiel die Berichte von Wissen­ schaftlern, die sich intellektuell vom Glauben überzeugen ließen: Der eine war fasziniert von der Ordnung im Universum und gelangte so zu der Überzeugung, dass nicht alles zufäl­ lig entstanden sein kann. Der andere erkannte, dass seine Wissenschaft nur die Schöpfung erfassen kann, nicht aber den Schöpfer selbst. Wieder ein anderer prüfte die biblischen Auf­ erstehungszeugnisse und stellte zu seiner Überraschung fest, dass die historischen Belege für die Grundlagen des Christen­ tums viel besser sind, als er immer angenommen hatte.

In dieser Nummer der VOICE findet sich auch das Zeugnis eines bekannten Flugzeugpioniers, der im Moment des Ab­ sturzes zur Gewissheit durchbrach, dass es einen Gott geben müsse – und dem er, nachdem er überlebte, für den Rest seines Lebens folgte. Da sind aber auch die Leute wie du und ich, die Heilung von einer schweren Krankheit erfuhren oder plötzlich in der U­Bahn die Gegenwart Gottes spürten.
Allen Menschen, deren Lebensberichte sich in dieser Ausgabe unseres Magazins finden, ist gemeinsam, dass sie Gott persönlich erlebt haben. Sie geben Zeugnis davon, dass Jesus auch heute noch jeden einzelnen Menschen sieht –
in seiner Krankheit, seiner Not, seiner persönlichen Situation. Sie können sie treffen bei den Vortragsveranstaltungen der über 90 Ortsgruppen (Chapter) der FGBMFI – Christen im Beruf e.V., die sich überall über das Land verstreut treffen: wo genau, das finden Sie auf den Seiten 32 und 33. Und vielleicht finden Sie in dieser Ausgabe auch Ihren ganz persönlichen Grund, Jesus als persönlichen Herrn und Erlöser anzunehmen. Vielleicht kann das Gebet auf Seite 35 eine kleine Hilfe sein.

Eine grundlegende Lektüre wünscht Ihnen

Andreas Schreiber (Präsident)

Zusätzliche Informationen

Wer glaubt denn, dass …

Aufgrund der großen Nachfrage wurde diese VOICE als Sonderausgabe neu aufgelegt.
Diese Ausgabe der VOICE ist nur im bekannten DIN A5 Format verfügbar.

2020 Sondernummer Voice (Auszüge)

Daher ist diese VOICE auch mit einer preislichen Sonderstaffelung versehen:

1 – 9 Exemplare je 2,20 €
ab 10 Exemplare je 0,99 €
ab 20 Exemplare je 0,80 €
ab 50 Exemplare je 0,56 €
ab 100 Exemplare je 0,50 €
ab 200 Exemplare je 0,49 €
ab 500 Exemplare je 0,48 €

Diese Preise gelten nur für diese Ausgabe der VOICE

Inhalt

  • Prof. Dr. rer. nat. habil. Ralf Bernhard Bergmann: Für Physiker ist der Glaube einfacher
  • Déborah Rosenkranz: An meiner Magersucht wäre ich fast gestorben

  • Dr. med. Peter Beck: Der Mann, dem wir Organe entnahmen, war nicht tot

  • Charles Duke: Nach dem Mondflug kam der Absturz

  • Dr. Albrecht Kellner: Die moderne Physik widerspricht der Bibel nicht mehr

  • Prof. Dr. rer. nat. Thomas Schimmel: Die Naturwissenschaft kann die Schöpfung erfassen, aber nicht den Schöpfer

  • Prof. Dr. Christian Müller: Der Brocken, den ich nicht schlucken konnte

VOICE- Herausgeber
Deutschlandbüro
Doelenstr. 3, 46483 Wesel
Tel. 0281/9859620
office@christenimberuf.de
www.christen-im-beruf.de

VOICE- Redaktion

Verantwortlicher Redakteur: 
Prof. Dr. Christian Müller
c.mueller@christenimberuf.de

Redaktionsteam:
Andreas Schreiber
Baptist Deuber
Dr. Ulrich von Schnurbein
Georg Damböck
Helmut Klaes
Jürgen Lehmann
Thomas Beifus

Erscheinungsform:
vierteljährlich

Druck:
Müller Fotosatz & Druck GmbH, Selbitz

Layout:
J. Bogedain

Die Berichte geben die Meinung der Autoren wider, nicht in jedem Fall die der Redaktion. Ihre Leserbriefe, Anregungen und Verbesserungsvorschläge sind uns sehr willkommen!
Ihr VOICE-Redaktionsteam

SKU 2020/5 Category
Staffelpreise VOICE

1 – 10 Exemplare 2.50€
ab 10 Exemplare pro Stück 2,00€
ab 20 Exemplare pro Stück 1,90€
ab 30 Exemplare pro Stück 1,80€
ab 50 Exemplare pro Stück 1,50€
ab 100 Exemplare pro Stück 1.25€
ab 200 Exemplare pro Stück 1,15€
ab 300 Exemplare pro Stück 1,00€
ab 500 Exemplare pro Stück 0,85€

Bei höheren Abnahmemengen Preise auf Anfrage!